Kinder & Familie

Familienurlaub an der Südlichen Weinstraße

An der Südlichen Weinstraße ist immer was los!

Kinder sind meist von Natur aus aktiv, wissensdurstig und neugierig. Bei einem Familienurlaub an der Südlichen Weinstraße kommen sie garantiert auf ihre Kosten, denn unsere Urlaubsregion hält eine bunte Angebotspalette für alle Altersstufen bereit! Spaß für die gesamte Familie versprechen hier geschichtsträchtige Burgen, Radwege durch die Weinberge, spannende Wanderungen im Pfälzerwald und Begegnungen mit exotischen und einheimischen Tieren. In unserer vielfältigen Region gibt es für Groß und Klein einiges zu erleben und zu entdecken. Abwechslungsreiche Veranstaltungen, die Kindern viel Spaß machen werden, familienfreundliche Wandertouren, zahlreiche Ausflugstipps und Unterkünfte für Familien finden Sie hier.

Wir wünschen viel Spaß beim gemeinsamen Erkunden, Entdecken und Erleben der Südlichen Weinstraße!

Kinder- und familienfreundliche Unterkünfte

Familien und Kinder willkommen!

Unsere familienfreundlichen Unterkünfte heißen Sie und Ihre Kinder an der Südlichen Weinstraße herzlich willkommen! Die ausgezeichneten Häuser freuen sich auf Gäste mit Kindern.

Die kinderfreundlichen Unterkunftsbetriebe zeichnen sich durch freundlich geschultes Personal und besondere Sicherheitsvorkehrungen (wie beispielsweise Steckdosensicherungen) aus. Sie bieten Ihnen und Ihren Kindern ausreichend Platz und Angebote zum Spielen, sowohl innerhalb der Unterkunft als auch im Außenbereich. Außerdem finden Sie in der näheren Umgebung viele Kinder- und Familienangebote, über die Sie unsere Gastgeber vor Ort gerne informieren.

Planen und buchen Sie Ihren Familienurlaub bei uns an der Südlichen Weinstraße!

Lama Wanderungen im Pfälzerwald

Mit Pfalz-Lamas durch den Wald wandern...

Für eine Wanderung mit echten Lamas aus Südamerika ist keine weite Reise nötig. In Völkersweiler an der Südlichen Weinstraße können Gäste mit den flauschigen Nutztieren aus den Anden durch den Pfälzerwald wandern. Dabei führt jeder Besucher sein Lama selbst, und wer einen Lama-Kuss ergattern konnte, erhält sogar einen Lama-Führerschein.
Es werden verschiedenste Touren angeboten, wie beispielsweise die Tour zum Trifels oder Wald- und Wiesenwanderungen in Völkersweiler und Annweiler. Ein weiteres Highlight: Die Übernachtung auf der Lamaweide im sleeperoo.

Das könnte Sie auch interessieren

Tierparks

Entdecken Sie die verschiedenen Tierwelten.
WEITER

Störche

Entdecken Sie die Störche an der Südlichen Weinstraße.
WEITER

Familien Tagestour

Da ist für jeden was dabei!
WEITER

Veranstaltungen für Kinder

Ein abwechslungsreiches Programm für Kinder an der Südlichen Weinstraße!
WEITER

Burgen entlang der Südlichen Weinstraße

Einmal Ritter oder Burgfräulein sein...

Einst Gefängnis des englischen Königs Richard Löwenherz, ist die Reichsburg Trifels bei Annweiler die historisch bedeutsamste Burg der Südlichen Weinstraße. Sie nimmt ihre Besucher mit auf eine Zeitreise ins Jahr 1193.

Entlang der Südlichen Weinstraße finden sich Burgen und Schlösser, soweit das Auge reicht! Oberhalb von Eschbach an der Deutschen Weinstraße befindet sich die Burgruine Madenburg. Sie zählt zu den größten Burganlagen in der Pfalz und beeindruckt – erst einmal oben angekommen – mit einem Rundblick über die Rheinebene. Zwischen den Orten Edenkoben und Rhodt unter Rietburg, liegt inmitten malerischer Landschaft das romantische Schloss Villa Ludwigshöhe. Den höchsten Burgfried der Pfalz besitzt die Burg Landeck bei Klingenmünster.

Erwandern und erkunden Sie doch mal die Burgen entlang der Südlichen Weinstraße!

TrifelsErlebnisWeg

Auf Entdeckungsreise rund um die Reichsburg

Mächtig überragt die Burg Trifels die Stadt Annweiler und prägt das Landschaftsbild ebenso wie die Geschichte der Region. Wo Mönche als Hüter der Reichskleinodien einst den Weg hinauf zur Burg gingen, sind entlang des 3,6 km langen Wanderweges digitale und reale Erlebnisstationen errichtet worden. Der TrifelsErlebnisWeg nimmt Kinder und Erwachsene spielerisch mit auf eine Zeitreise ins mittelalterliche Trifelsland.

An 18 Stationen gibt es Infotafeln, historische Persönlichkeiten, Filme und Audiodateien und Augmented Reality Animationen zu entdecken. Clara und Johann, zwei Geschwister aus Annweiler, begleiten große und kleine Wanderer auf dem Weg zwischen Stadt und Burg. Es gibt Rast- und Spielmöglichkeiten und tolle Panoramabilder. Infos zum Weg und alle digitalen Elemente finden Sie in der SÜW Erlebnis App, die Sie kostenlos in den App Stores herunterladen können.

Sie und Ihre Familie rätseln gerne? Dann machen Sie mit bei unserem TrifelsErlebnisWeg Quiz. Finden Sie alle versteckten Buchstaben auf den Informationstafeln entlang des Weges? Die Buchstaben ergeben ein Lösungswort. Geben Sie dieses auf der Quizkarte im Büro für Tourismus, der Burg Trifels und dem Museum unterm Trifels ab und Sie erhalten eine kleine Überraschung. Quiz-Karten sind im Büro für Tourismus in Annweiler, der Burg Trifels und im Museum unterm Trifels erhältlich! 

Wandern mit der ganzen Familie

Den Wald spielerisch entdecken

14 interaktive Stationen vermitteln Jung und Alt bei einer Wanderung auf dem Waldlehrpfad Taubensuhl Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner. Im Landauer Stadtwald am Forsthaus Taubensuhl gelegen, nur wenige Minuten entfernt von der Waldgaststätte und dem Parkplatz, ist der Rundweg auch für Rollstühle und Kinderwagen geeignet. Der Pfad, an dessen Rand der Zeigehase den Weg weist, ist 3,2 Kilometer lang und die Wanderung dauert circa eine Stunde.

Ein besonderes Highlight findet sich in Oberotterbach, nahe dem französischen Elsass: der Waldgeisterpfad. Der mit Hin- und Rückweg etwa 4 Kilometer lange Wanderweg begeistert Groß und Klein mit den skurrilen Figuren und lustigen Fratzen des Holzbildhauers Volker Dahl. Viele seiner geschnitzten Waldgeister entstehen direkt im Wald. So dürfen sich Wandergäste also nicht wundern, wenn sie plötzlich im Wald von Gesichtern und Gestalten betrachtet werden.

Also rein in die Wanderschuhe und los geht´s in den Abenteuerspielplatz Wald!

Märchenhaftes Wandern

Auf dem Dornröschen Rundwanderweg Dörrenbach

Märchenhafte Landschaft, soweit das Auge reicht. Der 14 Kilometer lange Prädikatsweg Dornröschen-Weg besticht mit einer abwechlungsreichen Strecke, beeindruckender Aussicht und führt quer durch das Bad Bergzaberner Land. Namensgeber ist das eintausend Jahre alte Städtchen Dörrenbach. Um das romantische Ferien- und Winzerdorf führt der Dornröschen-Rundwanderweg, der an den Brüder Grimm Märchenweg angeschlossen ist. Dort sind künstlerisch gestaltete Figuren aus den Märchen der Geschichtenerzähler anzutreffen sowie eine schier märchenhaft anmutende Landschaft, ebenso wie das verträumt-romantische Fachwerkdorf Dörrenbach. Kastanien- und Nadelwälder säumen den Weg bis zur Burgruine Guttenberg und zum Stäffelsbergturm, von dessen Aussichtsplattform sich Urlaubern eine wunderbare Aussicht auf die gesamte Region bietet.

Das könnte Sie auch interessieren

VielPfalz-Extra: Familienwandern

25 Wandertouren - hier online bestellen!
ZUM SHOP

Trekking im Pfälzerwald

Abenteuer, Wildnis und Abgeschiedenheit.
WEITER

Spielerisch den Wald erkunden

Mit der App von uRnature können Ihre Kinder den Wald interaktiv erkunden.
WEITER

GeoCaching und Letterboxing

Mit Kompass, GPS-Empfänger und Koordinaten Rätsel lösen und den Schatz…
WEITER

Reallabor Queichland

Entdecken Sie den Umweltparcours, den Wasserspielplatz und Bildungsangebote…
WEITER

Weitere Angebote für die ganze Familie

Schwimmbäder

Rein ins nasse Vergnügen!
WEITER

App

NEU: Die SÜW Apps für interaktive Erlebnisse!
WEITER

Pfalzcard

Mit der Pfalzcard können Gäste kostenfrei Bus & Regionalbahn und über 100…
WEITER