Winterland für Genießer & Aktive

Die Südliche Weinstraße im Winter erleben

Von zauberhaften Weihnachtsmärkten, selbst geschlagenen Tannenbäumen, Winzer-Glühwein in gemütlichen Vinotheken und Winterwanderungen im Pfälzerwald

Wenn die Tage langsam kürzer werden, freuen sich viele auf die gemütlichste Zeit des Jahres – mit Weihnachtsmärkten, Glühwein, Winterwanderungen und dem Duft von Kaminfeuer und Tannenzweigen. Auch die Südliche Weinstraße zelebriert den Winter und die Vorweihnachtszeit und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen entspannten, genussreichen Kurzurlaub oder Tagesausflug mit köstlichen Weinen, abwechslungsreicher Küche, viel Kultur und noch mehr Natur. Denn auch im Winter lässt sich die Region im Süden der Pfalz, mit festem Schuhwerk und warmer Kleidung ausgestattet, bei Wanderungen und Touren durch den Pfälzerwald, die umliegenden Weinberge und bei kulinarischen Pausen an den schönsten Plätzen erkunden. Gerade dann, wenn die Weinlese längst vorbei ist und die Blätter von den Bäumen gefallen sind, beeindruckt der weite Blick über die Landschaft und das Winterland…

Winterwandern

Winterliche Wanderungen durch die idyllische Landschaft

Weiß gepuderte Berge, verschneite Burgen, eingezuckerte Reben, gemütliche Hütten – das alles lässt sich am besten bei einer Winterwanderung durch den Pfälzerwald genießen. Wenn der Winter Einzug hält und der kühle Wind die letzten Blätter von den Weinreben weht, dann werden an der Südlichen Weinstraße noch lange nicht die Füße hochgelegt. 

Zahlreiche Wanderwege locken im Winterland für Genießer und Aktive mit unterschiedlichen Routen und Schwierigkeitsgraden, so auch der Richard-Löwenherz-Weg bei Annweiler am Trifels. Wanderer können sich entlang des 12 Kilometer langen Rundwegs auf imposante Buntsandsteinfelsen, eine abwechslungsreiche Naturlandschaft und wunderschöne Ausblicke in den Wasgau freuen.

Richard Löwenherz Weg
Paar beim Weinwinter Birkweiler

Winter Arrangements

Zum Wohlfühlen und Genießen

Winter, Wein und eine festliche Atmosphäre stehen auch auf dem Programm unserer Arrangements für Ihren unvergesslichen Urlaub im Winter an der Südlichen Weinstraße, im Winterland für Genießer und Aktive. Genuss wird dabei großgeschrieben: Regionale Weine, süßes oder würziges Gebäck und eine wärmende Winterküche laden Gäste zu einem gemütlichen Erlebnis in der kalten Jahreszeit ein. Das Arrangement „Winterzauber“ umfasst neben zwei Übernachtungen mit Frühstück eine Essigprobe mit Kellerführung im Doktorenhof in Venningen, ein Gans-Essen sowie einen Gutschein für Annas Landpartie. Buchbar vom 01. November bis 31. Januar (ausgenommen Silvester und Neujahr) ist „Winterzauber“ das passende Arrangement für die Jahreszeit, die überraschende Geschenke macht.

Kunsthandwerklicher Thomas Nast Nikolausmarkt

Wintermarkt in Landau in der Pfalz

Wenn das Jahr sich dem Ende neigt begeistert die besondere und stimmungsvolle Atmosphäre die Besucher der Weihnachtsmärkte an der Südlichen Weinstraße immer wieder aufs Neue. Landau ist die Heimat des Schöpfers von „Santa Claus“, denn hier wurde 1840 der in Amerika bekannt gewordenen Karikaturist Thomas Nast geboren. Kunsthandwerk und Weihnachten sind hier thematisch eng miteinander verbunden und der Nikolausmarkt nicht mehr aus den Festkalendern wegzudenken. Vom Töpfer und Goldschmied über Maler und Drechsler bis hin zu Korbflechtern, Buchbindern und vielen weiteren sind hier außergewöhnliche Gewerke zu bewundern, die allesamt auch Inspiration für mögliche Weihnachtsgeschenke geben. Die „Himmelsbackstube“ und die „Schreibstube Himmelspforte“ bieten zusätzlich auch ein spannendes Angebot für Kinder. Die in der Schreibstube verfassten Weihnachtsbriefe erhalten garantiert eine Antwort vor Heiligabend und die gebackenen Leckereien können direkt vor Ort vernascht werden. Ein weiteres Highlight ist das Krippenhaus unter dem großen Tannenbaum. Dort stellen wunderschöne handgeschnitzte Holzfiguren aus dem Grödnertal die Weihnachtsgeschichte dar. Wer es lieber motorisiert mag, kann eine Fahrt mit dem Nikolaus-Express machen, oder auf dem doppelstöckigen Nostalgiekarussell Platz nehmen.
Auch die weiteren Weihnachtsmärkte an der Südlichen Weinstraße verzaubern Besucher Jahr um Jahr mit ihrer besonderen Romantik und gemütlichen Atmosphäre. Von weihnachtlich dekorierten Kelterhäusern bis hin zum mittelalterlichen Markttreiben bei Schwedenfeuer und Glühwein bringen hier zahlreiche Weihnachts- und Adventsmärkte die Augen im Winterland für Genießer und Aktive zum Leuchten.

Kunsthandwerklicher Thomas-Nast-Nikolausmarkt Landau

Thomas-Nast-Nikolausmarkt

25. November - 21. Dezember 2021
WEITER

Thomas Nast

Wer ist eigentlich Thomas Nast? Und was hat er mit Weihnachten bzw.…
ZUM VIDEO

Advents- und Weihnachtsmärkte

Hier finden Sie Advents- & Weihnachtsmärkte an der Südlichen Weinstraße.
WEITER

Adventskonzerte

Musik in der Vorweihnachtszeit!
WEITER
Palais Landau

Palais Landau

Dinner & Show

Vom 23. November bis 31. Dezember 2021 präsentiert das Palais Landau sein neues Dinner & Show Programm – und das mitten in der Landauer Innenstadt! Zu diesem Zweck baut das Palais Landau den Gloria Kulturpalast komplett zu einem Varieté-Theater um. Dafür wird das Gebäude außen wie innen aufwendig mit Licht, Dekoration und Technik in Szene gesetzt. So wird es zu einem stilvollen Varieté, das auch in der französischen Hauptstadt Paris die Kulisse für einen glanzvollen Abend bieten könnte. Präsentiert werden den Gästen internationale Künstler, das Showballett, Akrobatik und Welthits. Dazu gibt es ein Vier-Gänge-Menü, das zusätzlich kulinarische Akzente setzt.

Wintererlebnisse

Zauberhafte Erlebnisse im Winter!
WEITER

Adventskonzerte

Musik in der Vorweihnachtszeit!
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

01.12. - 04.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

05.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

08.12. - 11.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

12.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

15.12. - 18.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

19.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

22.12. - 25.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

26.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER
Palais

Palais Landau verzaubert Gloria Kulturpalast zum…

29.12. - 31.12.2021 Landau in der Pfalz

Das Palais Landau baut den Gloria Kulturpalast komplett zu einem…
WEITER

Wildwochen

Genuss pur

Für Feinschmecker und Genussmenschen stehen in der Südpfalz ganzjährig viele köstliche Gerichte auf der Speisekarte. Die ausgedehnten Waldgebiete der Region bieten einen großen Lebensraum für Wildtiere und leiten in den Wintermonaten die „Wilden Wochen“ ein. Teilnehmende Gastronomiebetriebe bieten in dieser Zeit ein Stück Natur an und beziehen das Wildfleisch ausschließlich aus den heimischen Gebieten. Rehrücken, Spare Ribs vom Wildschwein oder Filet vom Hirschkalb - je nach Verfügbarkeit gibt es in den verschiedenen Betrieben eine Auswahl an Wildgerichten, welche sich nach den Wildtierbeständen in den Wäldern der Südpfalz richten. Dabei soll das sensible Gleichgewicht nicht gestört werden, weshalb es auch Schonzeiten gibt, in denen nicht gejagt werden darf.

Anrichten der Speisen

Wilde Wochen

In den Wintermonaten November und Dezember wird es wild in der Südpfalz!
WEITER

SÜW Winter-Picknick

Genießen an der Südlichen Weinstraße! Wie wäre es mit einem…
WEITER

Gastronomie

Hier finden Sie eine Übersicht der Restaurants der Südlichen Weinstraße!
WEITER

Wein im Winter

Was macht der Winzer im Winter?
WEITER

Glühwein Zuhause genießen

Vom Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler gibt´s die passende…
ZUM VIDEO

Christstollen

Von Christstollen und dazu passenden Weinen beim Bäcker Becker in…
ZUM VIDEO
Südpfalz Therme

Wellness

Entspannende Momente in der kalten Jahreszeit

Wer sich nach der frischen und kühlen Luft beim Wandern nach etwas Wärme sehnt, findet an der Südlichen Weinstraße genau die richtigen Angebote. Die Beherbergungsbetriebe der Region bieten Wohlfühl-Oasen, um wieder Kraft zu tanken und müde Beine zu entspannen. Die PfalzCard ermöglicht kostenlose Eintritte in zahlreiche Freizeiteinrichtungen, darunter auch in die Südpfalz Therme. Nach einem Spaziergang durch die verschneite Landschaft sind entspannte Stunden in der Therme besonders zu empfehlen. Wohltuendes Wasser zwischen 30°C und 32°C aus 450 Meter Tiefe verwöhnt den ganzen Körper. Gegenstromanlagen, Wasserfontänen und Sprudelliegen sorgen hier für ein ganz besonderes Badeerlebnis. Ergänzt wird das Ganze mit einem Saunabesuch mit Blick auf die weißen Landschaften oder Massagen mit Traubenkernöl.

Wellnesshotels

Finden Sie hier die passende Unterkunft für Ihren Wellness Urlaub bei uns…
WEITER

Zimmer Ferienwohnungen

Überblick über Hotels und Ferienwohnungen an der Südlichen Weinstraße...
WEITER

Pfalzcard

Kostenfrei viele Freizeitangebote und ÖPNV nutzen!
WEITER
Abenstimmung in der Südpfalz Therme

Südpfalz Therme

Bad Bergzabern heilendes Thermalwasser seit über 40 Jahren aus den…
WEITER

Weihnachtsbaumschlagen

Vorweihnachtliches Erlebnis im Pfälzerwald

Der winterliche Pfälzerwald eignet sich als ideales Ausflugsziel für Besucher jeden Alters. Wer eigenhändig anpacken und sich seinen Wunschbaum im Wald aussuchen möchte, ist hier genau richtig, denn es ist schon lange Tradition vieler Familien, den Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. An verschiedenen Tagen vor Weihnachten informieren Förster über die Waldstücke, in denen das Immergrün geschlagen werden darf. Für Groß und Klein ist das Tannenbaum schlagen ein besonderes Ereignis, das die Vorfreude aufs Fest weckt. Ein besonderer Anblick bietet sich den Hobby-Holzfällern, wenn die Bäume schon mit einer glitzernden Schneeschicht bedeckt sind.
Übrigens: Als Wiege des Weihnachtsbaums wie wir ihn heute kennen gilt das benachbarte Elsass und die angrenzenden rechtsrheinischen Gebiete. Mehr zur Kulturgeschichte des Weihnachtsbaumes ist auf der Website vom Haus der Nachhaltigkeit zu finden! 

Tannenbaum schlagen im Pfälzerwald
Weinberge im Nebel