Historisches rund um den Trifels

Sagenhaft - Ruhmreich - Lebendig

Geschichte(n) erleben rund um den Trifels

Wer zu den Menschen gehört, die einfach magisch von Mittelalterlichem, sagenumwobenen Ruinen und schaurigen Burggeschichten angezogen werden, ist hier im Trifelsland genau richtig.
Ein Muss ist sicherlich die Reichsfeste Trifels, die dereinst viele Berühmtheiten beherbergt hat: die Reichsinsignien, deren Nachbildungen heute zu bestaunen sind und Richard Löwenherz, dessen Befreiung in sagenhaften Aufführungen am Originalschauplatz hautnah nacherlebt werden kann. Noch mehr Gemäuer, Geschichte und Geschichten bieten unter anderem die Ruinen Anebos und Scharfenberg (Münz), die bergfriedlose Ramburg mit der 20 m hohen Schildmauer aus der Stauferzeit, die Burg Neuscharfeneck mit ihren leicht unheimlichen Felsengängen, die architektonisch besonders interessante Burg Meistersel, die 440 m hochgelegene Burg Lindelbrunn und der ehemalige Bischofssitz Bergschloss Madenburg.

Lust auf Urlaub? 

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf  die wunderschönen Orte und die Landschaft rund um den Trifels!

Entdecken und erleben Sie den  Trifels und das umliegende Trifelsland:
Hier finden Sie Ihre Anlaufstellen für Ihren Urlaub rund um den Trifels.

Öffnungszeiten

Bitte beachten:

Am Freitag, den 28. Juni 2024 ab 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr und
am Samstag, den 29. Juni 2024 von 10 bis 12 Uhr bleibt
das Büro für Tourismus auf Grund von Gebäudearbeiten geschlossen. 

 

Büro für Tourismus (Messplatz)

November bis April
09 bis 12 Uhr + 14 bis 16 Uhr | montags bis donnerstags
09 bis 12 Uhr | freitags

Mai bis Oktober
09 bis 12.30 Uhr + 13.30 bis 17 Uhr | montags bis freitags
10 bis 12 Uhr | samstags

Nutzen Sie gerne außerhalb unserer Öffnungszeiten die Möglichkeit sich im Museum unterm Trifels (Schipkapass) zu informieren und besuchen Sie dieses. Das Museum hat wie folgt für Sie geöffnet.  

ab 03. Dezember 2023 bis 10. März (außer Heiligabend und Silvester)
11 bis 17 Uhr | sonntags

ab 01. April
11 bis 17 Uhr | dienstags
13 bis 17 Uhr | mittwochs bis samstags
10 bis 17 Uhr | sonn- und feiertags

Planen Sie Ihre Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Tourist-Information in Annweiler am Trifels

Kennen Sie schon unsere Wanderbusse?

Die Buslinie 531 im Queichtal-Nahverkehr verbindet Stadtausflug, Rebenmeer und Wandererlebnisse im Pfälzerwald. 

z.Bsp.: Klingenmünster (Burg Landeck), Silz (Wild- und Wanderpark), Völkersweiler (Pfalz-Lamas)

Die Buslinie 521 im Queichtal-Nahverkehr verbindet erholsame Waldtäler, genussvolle Wein-Wanderungen und erlebnisreiche Geschichte am Rande des Pfälzerwaldes. 

z.Bsp.: Eußerthal (Zisterzienserkirche), 

Entdecken Sie mehr Angebote um Ihren Urlaub im Trifelsland nachhaltig zu gestalten. 

Die Burg Trifels und die Staufer

Die Burg Trifels erlebte unter den Stauferkaisern ihre Blütezeit. Das Geschlecht der Staufer stellte im 12. und 13. Jahrhundert die Kaiser im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, das sich zwischen dem heutigen Deutschland, Teilen Frankreichs und Norditalien ausdehnte. 

Während der Herrschaft der Staufer wurden die Reichskleinodien, die die Insignien der königlichen Herrschaft waren, mehrmals auf dem Trifels verwahrt. Die Burg galt in dieser Zeit als die sicherste Feste des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation und diente als Staatsgefängnis. 

Kaiser Friedrich Barbarossa soll gerne auf dem Trifels gewesen sein. Unter Kaiser Friedrich II. erhielt Annweiler die Stadtrechte, und verfügte damit wohl als erste Stadt im mittelalterlichen Deutschland über Münzrechte - die Erlöse sollten dann natürlich dem Trifels zukommen.

 

Richard Löwenherz und die Burg Trifels

Richard Löwenherz war der berühmteste Gefangene, den der Trifels beherbergt hat. Auf dem Rückweg vom Dritten Kreuzzug wurde er 1192 von Kaiser Heinrich VI. gefangen genommen und u.a. 1193 auf den Trifels gebracht. Er kam erst wieder frei, nachdem ein Lösegeld in Höhe von 150.000 Mark Silber bezahlt worden war. 

Einer Sage nach machte sich sein getreuer Sänger Blondel auf den Weg, seinen Herrn zu suchen und zu befreien. Als er in der Nähe des Trifels ein Lied sang, das nur er und der König kannten, stimmte Richard Löwenherz ein. So konnte Blondel ihn finden und mit seinen Männern befreien.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Trifelsblicke

Wunderschöne Aussichten auf die Stauferburg!
WEITER

Trifelsland Führungen

Geschichte(n) erleben rund um den Trifels!
WEITER

Trifelsserenaden

Klassische Musik im Kaisersaal der Burg Trifels in Annweiler.
WEITER

Trifelsland barrierefrei

Barrierefrei rund um den Trifels
WEITER

Trifelsland Nachhaltigkeit

Bereits mit kleinen Handlungen kann man Großes bewegen.
WEITER

SÜW Erlebnis App

TrifelsErlebnisWeg, Stadtrundgang durch Annweiler, Keschde-Erlebnisweg
WEITER

Klassenfahrt ins Trifelsland

So könnte Ihr Schulausflug aussehen!
WEITER

Arrangement | Felsen, Burgen, Löwenherz

Gehen Sie auf Zeitreise und erleben Sie die Geschichte des Richard…
WEITER

Klettern

Entdecken sie eine der eindrucksvollsten Buntsandstein-Landschaften…
WEITER

Orte rund um den Trifels

Albersweiler

Albersweiler Albersweiler im Trifelsland. Das Winzerdorf Albersweiler…
WEITER

Annweiler am Trifels

Annweiler am Trifels Annweiler am Trifels im Trifelsland. Annweiler am…
WEITER

Dernbach

Dernbach Dernbach im Trifelsland. Das Dorf Dernbach liegt idyllisch…
WEITER

Eußerthal

Eußerthal Eußerthal im Trifelsland. Eußerthal liegt in einem offenen…
WEITER

Gossersweiler-Stein

Gossersweiler-Stein Gossersweiler-Stein im Trifelsland. Die Gemeinde…
WEITER

Münchweiler

Münchweiler a. Klingb. Münchweiler im Trifelsland. Hübsches kleines…
WEITER

Ramberg

Ramberg Ramberg im Trifelsland. Ramberg ist ein idyllische Dorf in…
WEITER

Rinnthal

Rinnthal Rinnthal im Trifelsland. Reizvoll im Queichtal gelegen ist das…
WEITER

Silz

Silz Silz im Trifelsland. Im Klingbachtal liegt das grüne Silz am See,…
WEITER

Völkersweiler

Völkersweiler Völkersweiler im Trifelsland. Idyllisch im…
WEITER

Waldhambach

Waldhambach Waldhambach im Trifelsland. Im Kaiserbachtal liegt…
WEITER

Waldrohrbach

Waldrohrbach Waldrohrbach im Trifelsland. Das kleine Dorf im…
WEITER

Wernersberg

Wernersberg Wernersberg im Trifelsland. Umgeben von ausgedehnten…
WEITER

Prospektanfrage Trifelsland

Lust auf Urlaub? Hier Prospekte zum Trifelsland anfordern!
Tel. 06346 2200

Gastgeber rund um den Trifels

Sie wollen den Trifels und das Trifelsland länger erkunden?
WEITER

Gastronomen rund um den Trifels

Kulinarisch-Entspannt-Gastfreundlich rund um den Trifels.
WEITER

Winzer rund um den Trifels

Wein genießen rund um den Trifels!
WEITER

Veranstaltungen rund um den Trifels

Erleben Sie die Veranstaltungen rund um den Trifels!
WEITER

TrifelsErlebnisLand - Maßnahmen zur Profilierung der Urlaubsregion Trifelsland mit finanzieller Unterstützung durch die Europäische Union, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Kastanien Erlebnisweg - Maßnahme mit finanzieller Unterstützung durch die Europäische Union, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz


Vermieterhandbuch Südliche Weinstraße und Landau
Ihr Leitfaden für die erfolgreiche Vermietung von Ferienunterkünften
Diese Publikation wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms EULLE - mitfinanziert durch Bund und Land im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) - unter Beteiligung der Europäischen Union und des Landes Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz, gefördert.

Informationen rund um eine Mitgliedschaft im Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

Für deskline-Gastgeber geht es hier zum 

Sie möchten uns eine Veranstaltung melden? Dann nutzen Sie gerne den nachstehenden Link und füllen das Formular aus. Wir werden diese dann in unseren Online-Veranstaltungskalender mit aufnehmen. 

Burg Trifels