Maikammer - EXPO-Rundweg

EXPO-Rundweg (Petra Schwaab)
Hinweisbeschilderung (Petra Schwaab)
Katholische Kirche St. Cosmas und Damian (Hans-Jürgen Müller)
EXPO-Rundweg (Petra Schwaab)

Der EXPO-Rundweg befindet sich in einer Höhenlage zwischen 130 und max. 320 m über NN. Im Bereich Kirrweiler hat der Weg einen nahezu ebenen Verlauf. Im Teilstück Maikammer wechseln sich ebene und sanft ansteigende Wegstücke ab. Im Bereich St. Martin ergeben sich durch die Lage am Osthang des Haardtrandes einige anspruchsvollere Steigungen, z.B. Aufstieg zum Sportplatz und „Haus am Weinberg“ von ca. 240 auf ca. 320 m über NN.

Der Rundkurs führt teilweise auf befestigten Wegen, teilweise wurde auch eine ehemals historische Pflasterung wieder hergestellt, wie z.B. auf dem Weg von Maikammer nach St. Martin im Bereich Berggasse, und er ist mit Pfeilschildern und der Beschriftung „EXPO-Rundweg“ markiert.

Eigenschaften des Wegverlaufs

Maikammer - EXPO-Rundweg

Start
Parkdeck, Johannes-Damm-Straße
Ende
Parkdeck, Johannes-Damm-Straße
2:10 h
6,8 km
86 m
85 m
Beste Jahreszeiten
Ausrüstung
Sicherheitshinweise
Wegbeschreibung
Anfahrt
Tipps
zusätzliche Informationen
Lektüre
Details