Audioguide Landau in der Pfalz

Ein historischer Hörspaziergang durch die Südpfalz-Metropole

Landau, die Metropole im Herzen der Südpfalz, ist eine Stadt mit einer bemerkenswerten Geschichte

Die ehemalige Festungs- und heutige Universitätsstadt wird wegen ihrer zahlreichen Parkanlagen auch gerne Gartenstadt genannt. Ein Streifzug durch Landau kommt einem Ausflug in die Vergangenheit gleich. Nahezu alle Baustile vergangener Jahrhunderte geben der Stadt ihr historisches Gesicht.

Nach dem Dreißigjährigen Krieg beansprucht Frankreich zur Sicherung seiner Grenze im Osten auch die mittelalterliche Stadt an der Queich: Der Beginn massiver Festungsbauten und zahlreicher Belagerungen nahm entscheidenden Einfluss auf die Stadtentwicklung und bestimmte das Leben der Menschen.

Hörspaziergang

Für Smartphone und MP3-Player

Laden Sie sich die MP3-Audiodateien mit interessanten Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Gebäuden sowie zur Geschichte und Gegenwart Landaus herunter. Entdecken Sie Landau in der Pfalzs bei einem Hörspaziergang in Ihrem eigenen Tempo!

Der Audioguide-Stadtrundgang bietet für Geschichtsinteressierte rund 30 Minuten gesprochene Informationen zu 28 Stationen rund um die historische Altstadt von Landau. Bitte beachten Sie, dass die Audiodateien nur zur privaten Nutzung verwendet werden dürfen (Daten sind im ZIP Format, Größe: 25 MB).

Audiodateien

Stationen 1 bis 28

Station 1

Rathausplatz

 

Station 2

Neues Rathaus
(Marktstraße 50)

 

Station 3

Böckingsches Haus

(Rathausplatz 1)
 

Station 4

Altes Kaufhaus

(Rathausplatz 9)
 

Station 5

Katharinenkapelle

(Kaufhausgasse)
 

Station 6

Frank-Loebsches Haus

(Kaufhausgasse 9)
 

Station 7

Deutsches Tor

(Untertorplatz)
 

Station 8

Augustinerkirche
mit Kreuzgang

(Königstr. 21-23)

Station 9

Schleusenstraße

(nur Durchfahrt -
kein Kartenpunkt!)

Station 10

Quartier Chopin

(Ostbahnstr.)
 

Station 11

Jugendstil-Festhalle

(Mahlastr. 3)
 

Station 12

Stadtbibliothek

(Heinrich Heine Platz 10)
 

Station 13

Historisches Stadt-
museum und -archiv

(Maximiliansstr. 7)

Station 14

Synagogen-Mahnmal

(Friedrich-Ebert-Str.)

 

Station 15

St. Maria

(Marienring/Ecke Bismarkstr.)

 

Station 16

Städtische Galerie
Villa Streccius

(Südring 20)

Station 17

Französisches Tor

(Obertorplatz)

 

Station 18

Grabmal des
Général Monclar

(Nähe Französisches Tores)

Station 19

Meerweibchenstraße

(nur Durchgang -
kein Kartenpunkt!)

Station 20

Stiftskirche

(Marktstr.)

 

Station 21

Haus "Zum
Maulbeerbaum"

(Marktstr. 92)
 

Stationen 22 + 23

Goethepark und
Schillerpark


 

Missing image!

Station 24

"An 44"

(nur Durchgang -
kein Kartenpunkt!)

Station 25

Strieffler Haus

(Löhlstr. 3)
 

Station 26

Fortanlagen

 

Station 27

Galeerenturm

Waffenstr. / Ecke Burghofgasse
 

Station 28

Rote Kaserne

(Marktstr. 40)

 


Das könnte Sie auch interessieren

Modellregion

Gefördert durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE).
WEITER

Barrierefreie Gastronomie

Hier finden Sie die barrierefreien Restaurants entlang der Südlichen…
WEITER

SÜW Picknick für Alle

Hier findet ihr unsere barreierfreien Picknickplätze.
WEITER

Sehenswürdigkeiten

Die Sehenswürdigkeiten sind nach Reisen für Alle zertifiziert.
WEITER