Winterwanderung Siebeldingen: Hohnert-Weg

Vom Bahnhof in Siebeldingen aus geht es ein kurzes Stück an der Queich entlang nach Süden. Bei einer Wanderung durch die Weinberge bietet sich Ihnen ein Panoramablick über die Siebeldinger Weinlagen "Rosenberg" und "Im Sonnenschein".

Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
1:23 h
Aufstieg
93 m
Abstieg
93 m
Start
Bahnhof Siebeldingen-Birkweiler
Ziel
Bahnhof Siebeldingen-Birkweiler

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Starten Sie am Bahnhof in Siebeldingen. Laufen Sie zuerst die Weinstraße Richtung Osten entlang. Biegen Sie jetzt rechts auf die Queichstraße ab. Vor der Brücke folgen Sie dem Weg nach rechts, ein Stück an der Queich entlang und überqueren die B10.

Folgen Sie dem Weg einige hundert Meter und biegen an der dritten Abzweigung nach rechts und direkt wieder nach links ab. Biegen Sie nun mehrmals an den jeweils ersten Abzweigungen rechts, links und wieder zweimal rechts ab. An der nächsten Gabelung folgen Sie dem Weg nach links, rechts und wieder links.

Nach einigen hundert Metern biegen Sie erneut zweimal rechts ab. Gehen Sie nun nach links und wieder rechts, in Richtung der B10. Folgen Sie der Unterführung und dem Weg entlang der Kanalmühle und über den Bahnübergang. Biegen Sie nun nach links in die Heerstrasse ab. Diese führt Sie zur Weinstraße und zurück zum Startpunkt am Bahnhof.

Winterlandschaft bei Siebeldingen (Birgit Wehrle)
Weinberg im Winterschlaf (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Geilweilerhof ()
Siebeldingen (Thomas Grimm, Bildarchiv SÜW e.V.)
Kügler Mühle Brot ()
St. Quintinius Siebeldingen ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen