Winterwanderung Göcklingen: Zur Pfälzerwaldhütte auf dem Löhlhügel

Genießen Sie auf 5 km Ausblicke zur Kleinen Kalmit bei Ilbesheim und entlang des Haardtrandes die Madenburg, den Slevogthof mit Neukastell, die Annakapelle bei Burrweiler, die Villa Ludwigshöhe bei Edenkoben und mit gutem Auge auch das Hambacher Schloß - vielleicht sogar alles in weiß!

Der Weg führt Sie aus Göcklingen durch die Weinberge zur Pfälzerwaldhütte auf dem Löhlhügel und entlang des Kaiserbachs wieder zurück in den Ort.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,3 km
Dauer
1:22 h
Aufstieg
73 m
Abstieg
73 m
Start
Rathaus Göcklingen
Ziel
Rathaus Göcklingen

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Sie starten am Rathaus in die Schulstraße Richtung Südwesten. Die Schulstraße geht in den Münsterweg über, dem Sie weiterhin hinaus aus dem Ort folgen. Nach ca. 850m biegen Sie an der Kreuzung nach rechts ab und erreichen so den kleinen Zuweg zur Hütte auf der linken Seite.

Die Hütte ist nicht bewirtschaftet, dennoch lohnt sich der Abstecher um dort oben eine Pause zu machen. Bei guter Sicht kann man entlang des Haardtrandes die Madenburg, den Slevogthof und Burgruine Neukastell, die Annakapelle, die Villa Ludwigshöhe und sogar das Hambacher Schloß sehen (von Süd nach Nord).

Nach Ihrer Pause geht es wieder hinunter zum Weg und dann nach links. Sie kommen vorbei am Friedhof des Pfalzklinikums, wo ein Ehrenmal den im III. Reich deportierten und ermordeten physisch kranken Menschen gedenkt.

An der Deutschen Weinstraße angekommen, biegen Sie nach rechts ab und folgem dem Weg parallel zur Weinstraße, bis Sie auf den Kaiserbach stoßen. Biegen Sie wieder nach rechts ab und folgen dem Kaiserbachlehrpfad zurück nach Göcklingen.

Göcklingen im Schnee (Karlheinz Schmeckenbecher, Bildarchiv SÜW e.V.)
Weinberg im Winterschlaf (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Katholische Kirche ()
Der Biotopweiher bei Göcklingen ... ()
... ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen ... ()
Rundwanderwege Göcklingen ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen