Wellness

Aktiv, entspannt und glücklich - Vitalität und Lebensqualität an der Südlichen Weinstraße

Bewegung für den Körper, Entspannung für den Geist und Schönes für die Seele – die Genussregion Südliche Weinstraße begeistert Besucher nicht nur mit ihren hervorragenden Weinen, einer regionalen und abwechslungsreichen Küche sowie malerischen Dörfern und vielfältigen Naturschönheiten. Auch fürs Wohlbefinden ist gesorgt: Ob Yoga im Pfälzerwald, Entschlackung beim Fastenwandern oder Treibenlassen im Thermalwasser, an der Südlichen Weinstraße kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Wellnesshotels

Achtsamkeit, Entspannung und Prävention – so lauten heutige Schlagworte zum Thema Gesundheit in einer Gesellschaft des zunehmenden Stresses und Leistungsdrucks. An der Südlichen Weinstraße haben sich zahlreiche Einrichtungen diesen Themen verschrieben und helfen Erholungssuchenden und Stressgeplagten achtsam mit Körper und Geist umzugehen. Die Region mit den meisten Sonnenstunden Deutschlands bietet zudem noch weitere natürliche Schätze wie reichhaltiges Thermalwasser oder die heilende Kraft der Traube - die Natur ist die Grundlage der Methoden und ein bewährter Partner für langfristiges Wohlbefinden. Die Wellnesshotels entlang der Südlichen Weinstraße laden Sie herzlich zum Entspannen und Erholen ein.

Wellness im Wohlfühlhotel Alte Rebschule

Therme & Salzgrotten

Das Meer in der Südpfalz finden

Die Südpfalz Therme in Bad Bergzabern lädt zum entspannten Verweilen ein, um neue Kraft im warmen Thermalwasser zu tanken. Zwischen 30 und 32°C warm ist das Wasser, das aus 450 Meter Tiefe in die Becken kommt und den ganzen Körper verwöhnt und entspannt. Durch seine besondere, mineralische Zusammensetzung (Natrium-Chlorid-Therme) verspricht das Thermalwasser Linderung bei rheumatischen Beschwerden, Osteoporose und allen Erkrankungen an Gelenken und der Wirbelsäule. Zusätzlich laufen verschiedene Saunen für die Gäste heiß, die sich im Nachhinein mit Kneippschläuchen, Eisbrunnen oder unter der Erlebnisdusche abkühlen können. Zur weitläufigen Thermenlandschaft gehören ein stilvoller Saunadachgarten, ein professioneller Gesundheitsbereich, eine Totes-Meer-Salzgrotte sowie ein Wellnessareal und Ruheoasen. Auch die angebotenen Massagen und Treatments in der Wellness- oder Kurmittel-Abteilung versprechen punktgenaue Behandlungen.

Die positiven Wirkungen von Salz sind bereits seit Jahrtausenden bekannt, insbesondere bei Allergien, Atemwegs- und Hauterkrankungen. Aber auch bei Stress- und Erschöpfungszuständen sowie Herz- und Kreislauferkrankungen kommt das heilende Mineral zum Einsatz. In den Salzgrotten der Südpfalz-Therme in Bad Bergzabern, des Sportparks Maikammer und des REHA Gesundheitsparks in Herxheim können Besucher auf gemütlichen Liegen Platz nehmen und sich bei angenehmen Raumklima, sanften Klängen und beruhigenden Licht-Arrangements entspannt zurücklehnen. Ein Aufenthalt von mindestens 45 Minuten wird empfohlen, um die jodhaltige Luft über die Atmung in ausreichenden Mengen aufzunehmen. Mit jedem Atemzug verarbeitet der Körper die wichtigen Mineralien und profitiert von dem antibakteriellen und entzündungshemmenden Klima.

Der heile Süden

WO SONST-Magazin: Die Südpfalz-Therme in Bad Bergzabern.
WEITER
Abenstimmung in der Südpfalz Therme

Südpfalz Therme

Bad Bergzabern heilendes Thermalwasser seit über 40 Jahren aus den…
WEITER
Salzgrotte

Salzgrotte

Maikammer „Auszeit gönnen, Beschwerden lindern.“
WEITER
Rehaklinik Herxheim

REHA med Gesundheitspark

Herxheim bei Landau Bei diesem Haus handelt es sich um eine sehr…
WEITER
Schwimmer

Freizeitbad La Ola

Landau in der Pfalz Spaß- und Wellnessoase in Landau: 100m lange…
WEITER

Die heilende Kraft des Essigs

Das Weinessiggut Doktorenhof in Venningen

Die meisten greifen zum Essig, wenn es in der Küche um kulinarische Genüsse geht und nur Wenige wissen um dessen heilende Wirkung. Besonders bei Atemwegserkrankungen und Verdauungsbeschwerden wirkt Essig wahre Wunder.

Das Weinessiggut Doktorenhof in Venningen ist eine kleine Manufaktur der „säuerlichen Elixiere“ und lädt Besucher ein, bei einer Führung durch den Essigkeller und der Kräuterkammer mehr über das Mysterium saurer Kunst zu erfahren. Neben Edelweinessig für die Küche reifen in den hundertjährigen Fässern auch Essige für den Körper. So hilft beispielsweise der hauseigene „Traveller Essig“ Reisenden fremde Speisen, Belastungen der Reise und die Veränderung des Klimas verträglicher zu gestalten sowie den Mund und die Schleimhäute zu erfrischen. Wohltuend bei Atemwegserkrankungen wirkt der Inhalationsessig „Respiratio“ – ein speziell zum Vernebeln entwickelter Essig. Schon im 17. Jahrhundert wussten die Menschen um die wohltuenden Eigenschaften der Essigdämpfe – sie befeuchten die Luft und tragen zum Wohlbefinden der Atemwege bei.

Doktorenhof Venningen

Das könnte Sie auch interessieren

Wellnesshotels

Unterkünfte für echte Entspannung & Erholung
WEITER

Waldbaden

Erholung finden durch Waldbaden.
WEITER

Walddusche

Die sommerfrische Abkühlung in der historischen Walddusche bei Gleisweiler.
WEITER

Inspiration

Große und kleine Geschichten von der Südlichen Weinstraße...
WEITER
Barfußpfad_1

Barfußpfad am Sandwiesenweiher

St. Martin Auf etwa 500 m Länge führt Sie der Pfad rund um den See…
WEITER