• Fassbodentour 2

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      178 m
    • Abstieg
      178 m
    • Schwierigkeit
      mittel
    • Dauer
      2:15 h
    • Strecke in km
      32,1 km
    • Max. Höhe
      231 m
    • Minimale Höhe
      136 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Schloss/Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Bergzabern

    Zielpunkt der Tour
    Schloss/Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Bergzabern

    Anfahrt

    Bad Bergzabern erreichen Sie ab der A 65 über die Bundesstraßen 38 bzw. 427.

    Parken

    Parkplätze finden Sie an Ihrem Startpunkt in Bad Bergzabern.

    Weitere Infos/Links

    Südliche Weinstrasse e.V.
    Zentrale für Tourismus

    An der Kreuzmühle 2
    76829 Landau

    06341 940407
    www.suedlicheweinstrasse.de

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Der Bahnhof Bad Bergzabern liegt nur etwa 300 Meter entfernt von Ihrem Startpunkt.

    Kurzbeschreibung

    Entlang der Weinstraße mit herrlichen Ausblicken über die Rheinebene. Teilweise kurze stärkere Anstiege, sonst eben und durchgehend befestigt.


    Die Fassbodentour 2 führt Sie ab Bad Bergzabern durch die Weinberge nach Hergersweiler und durch das Tiefental nach Billigheim-Ingenheim. Ab hier geht es entlang des Klingsbachs durch Heuchelheim-Klingen nach Klingenmünster und von dort entlang der Deutschen Weinstraße über Gleiszellen-Gleishorbach und Pleisweiler-Oberhofen wieder zurück nach Bad Bergzabern.


    Wegbeschreibung

    Startpunkt ist das Schloss/Verbandsgemeindeverwaltung in Bad Bergzabern. Vom Bahnhof kommend fahren Sie am Kreisel geradeaus den Hinweisschildern folgend bis zur Verbandsgemeindeverwaltung/Schloss. Von hier aus radeln Sie durch den Ort immer der Ausschilderung des Fassbodens Nr. 2 (Symbol) folgend, bis an den südlichen Ortsausgang von Bad Bergzabern. Hier stoßen Sie auf den Petronella-Rheinweg (Symbol), dem Sie nun durch die Rebenlandschaft des deutsch-französischen Grenzgebietes bis zur Höhe Hergersweiler folgen. Hier zeigt Ihnen die Beschilderung mit dem Fassboden Nr. 2 den Weg nach links bis zum Ort Hergersweiler. Durch den Ort hindurch geht es weiter gen Norden bis Sie nach ca. 6 km Billigheim-Ingenheim erreichen. Sie stoßen hier auf den Klingbachradweg und folgen diesem, indem Sie links abbiegen und über Ingenheim und Klingen mit Blick auf den Pfälzer Wald und die Ruine Landeck hinauf, bis nach Klingenmünster fahren. In Klingenmünster angekommen, biegen Sie links auf den Weinstraßenradweg (Symbol) ab. Vergessen Sie nicht ab und an die schöne Aussicht auf die Rheinebene zu genießen, denn nun geht es entlang der Haardtrandes auf leicht hügeliger Strecke über die Orte Gleiszellen-Gleishorbach und Pleisweiler-Oberhofen zurück nach Bad Bergzabern, dem Ausgangspunkt Ihrer Tour.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Stefanie Schwarz

    : Unbekannt

    Höhenprofil