Runde im Dernbachtal - Dernbach und Ramberg im Trifelsland

Heute ist der Pfälzer Wald in einem phantastischen Farbenspiel, die Sonne im Rucksack und der Himmel strahlt in einem hellen blau. Die Tour ist teilweise nicht markiert, geht auch über Pfade und über eine kleine Holzbrücke, vorbei an Esel, Ziegen, Kühe und Pferde. Die Wildschweine, die wir nicht sahen, durchpflügen Wiesen und Wandewege. Für sie ist genug Futter da, Keschte und mehr.

Auch wir Wanderer benötigen Energie, denn die Tour geht über 500 Meter Steigung, da kommt die Ramburgschenke gerade recht.  Dort gibt es natürlich verschiedene Weine und Pfälzer Gerichte sowie Kaffee und Kuchenauswahl.

Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,9 km
Dauer
4:42 h
Aufstieg
503 m
Abstieg
515 m
Start
PKW-Parkplatz in Dernbach

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Der Parkplatz liegt 50 Meter außerhalb von Dernbach Richtung Ramberg. Von dort aus geht es sofort bergauf Richtung Mariengrotte und durch ein langes Tal des Leinsbaches. Weiter geht der Weg oberhalb durch das Ohlsbachtal mit tollem Blick auf Ramberg und Ramburg. Weiter geht der Weg bis oberhalb von Ramburg-Nord. Wir überqueren die Straße, die zu den Drei Buchen führt und laufen Richtung Ramburgschenke (beschildert). Der Rückweg ist einfach und der Weg runter nach Ramberg und Dernbach ist dann nicht mehr weit. 

Mariengrotte Dernbach ()
Blick auf Dernbach ()
Die Richtung ist korrekt.  ()
 ()
Lichtdurchfluteter Herbstwald ()
Keschte wohin das Auge reicht... ()
 ()
 ()
Die Farbenpracht des Pfälzer Waldes ()
 ()
Ramburgschenke unterhalb der Ruine Ramburg ()
Blick auf Ramberg ()
Pferdekoppel hinter dem Dernbacher Forsthaus ()
Nach des Tages Müh... ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen