Birkweiler Rund-Wanderweg Hohenberg

Hinauf geht es auf den Hohenberg bei Birkweiler. Nicht nur dort sondern auch unterwegs erhalten Sie wunderbare Blicke über die Rheinebene oder hinüber zur Reichsburg Trifels.

 

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

 www.pfalz.de/uffbasse 

Wir, Deine Mitmenschen und die Natur danken es Dir!

Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,4 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
328 m
Abstieg
328 m
Start
Wanderparkplatz Birkweiler
Ziel
Wanderparkplatz Birkweiler

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Sie starten am Wanderparkplatz Birkweiler in Richtung Westen und folgen dem asphaltierten Eirtschaftsweg ca. einen Kilometer durch den Wald. Sie stoßen auf die Anlage "Baum des Jahres" und folgen dem Kiesweg gegenüber weiter am Waldrand entlang.

An der zweiten Möglichkeit biegen Sie nach rechts ab und folgen nun der "Armbanduhr" (Wanderweg des PWV mit Wegemarkierung schwarzer Punkt auf weißem Grund) hoch auf den Hohenberg. Der Turm auf dem Hohenberg wurde 2019 wieder errichtet und bietet nun einen Panoramablick über das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald.

Auf der Südseite des Berges geht es nun hinunter zum Schuhmacherfelsen. Dieser Absprungplatz für Paraglider bietet auch für Wanderer einen einmaligen Ausblick auf die Burgen/Burgruinen Trifels, Anebos und Münz und in den Wasgau hinein.

Hier biegt der Weg scharf nach rechts ab und führt weiter den Berg hinab und führt Sie oberhalb an der bekannten Weinlage Kastanienbusch vorbei. Folgen Sie nun rechts ab dem Wanderweg Deutsche Weinstraße, der Sie wieder hinunter in das Kolchenbachtal führt. Auf Ihrem Weg können Sie einen wunderbaren Blick über die Rheinebene genießen. Folgen Sie dem Weg ein Stück dem Kolchenbach und dem Feuchtbiotop entlang und nutzen die erste Abzweigung nach links um den Bach zu überqueren. Nach ca. 100m biegen Sie scharf nach links ab und kommen wieder zurück an Ihren Ausgangspunkt am Wanderparkplatz.

 

Blick auf den Hohenberg ()
Logo für Rücksicht und Naturschutz ()
Am Anfang der Tour blickt man über die Weinlage "Kastanienbusch" zum Hohenberg, (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Picknickplatz mit Panoramablick ()
Durch den Wald geht es hoch auf den Hohenberg. (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Der Weg verläuft hauptsächlich auf schmalen schönen Pfaden. (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Zwischen den Bäumen kann man immer wieder einen Ausblick in die Rheinebene erharschen. (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Hohenbergturm ()
Ausblick vom Paragliding-Absprungplatz auf dem Hohenberg (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Schuhmacherfelsen ()
Blick auf Trifels und Annweiler ()
Absprung mit Blick in die Rheinebene ()
Keschdebusch ()
Terrassenanlagen Kastanienbusch Birkweiler (Karlheinz Schmeckenbecher, Bildarchiv SÜW e.V.)
Blick in die Rheinebene über Birkweiler hinweg ()
Blick auf den Haardtrand und Geilweilerhof ()
Birkweilerer Weinlagen (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Rastplätze mit Aussicht gibt es genügend unterwegs! (Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land)
Pfälzer Mandelhain bei Birkweiler/Ranschbach ()
Wanderung in der Pfalz: Birkweiler Rundwanderweg 1 "Hohenberg" ()
Birkweiler Rundwanderwege ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen