Kirrweiler - Rundwanderung durch den Kirrweilerer Hinterwald

Forsthaus Breitenstein (Christine Dawson-Erasmy)
Wanderung in der Pfalz: Kirrweiler - Rundwanderung durch den Kirrweilerer Hinterwald ()
Forsthaus Breitenstein (Christine Dawson-Erasmy)
Kanzelfelsen (Christine Dawson-Erasmy)
Alter Grenzstein (Christine Dawson-Erasmy)
Ritterstein (Christine Dawson-Erasmy)

Die abwechslungsreiche 15 km-Rundwanderung durch den Kirrweilerer Hinterwald beginnt beim Parkplatz „Forsthaus Breitenstein“. Das ehemalige Forsthaus liegt auf Kirrweilerer Gemarkung, ist heutzutage bewirtschaftet und bietet sich für eine abschließende Einkehr an (Öffnungszeiten beachten).

Der Hinterwald ist groß (473 ha), vielfältig und vergleichsweise wenig begangen. Die zusammengestellte Rundtour verläuft nur teilweise auf markierten Wanderwegen und beinhaltet einige Richtungswechsel. Wer ausschließlich eine analoge Karte mitnimmt, dem wird es an so manchem Abzweig schwer fallen, die eigene Position zu ermitteln und den „richtigen“ Weg einzuschlagen. Da ist schnell mal die Orientierung verloren. Wir empfehlen daher dringend das vorherige Herunterladen und Importieren der Tour. Wer ohne Smartphone unterwegs sein möchte, kann sich auch einer geführten Tour anschließen (Termine beim i-punkt Kirrweiler oder bei den Wanderführern Barbara Späth und Michael Fritsche).

Forsthaus Breitenstein
Forsthaus Breitenstein
272 Minuten
14,8 km
377 m
379 m
Beste Jahreszeiten
Ausrüstung
Wegbeschreibung
Anfahrt
Tipps
Lektüre
Details