Simultankirche St. Quintinius Siebeldingen

Siebeldingen

Simultankirche St. Quintinius


Simultankirche St. Quintinius
Weinstraße 63-65
76833 Siebeldingen


Beschreibung

Die frühgotische Kirche St. Quintinius wurde um 1300 als protestantische Kirche erbaut. Seit 1689 ist sie Simultankirche. Erst 1817 wurde der charakteristische Turmhelm aufgesetzt, der heute als Wahrzeichen des Ortes gilt. Da man beim Bau zu frisches Holz verwendete, neigte und drehte sich der Turmhelm in sich selbst.

Die Simultankirche zählt zu den Kulturdenkmälern des Ortes.

Öffnungszeiten

Das könnte Sie auch interessieren

Siebeldingen

Siebeldingen Geburtsort von Morio-Muskat und Regent
WEITER