Ausstellung Südpfälzische Kunstgilde

Südpfälzische Kunstgilde: Forum 2019

Chansonabend am 1. Dezember, 19 Uhr

Ausstellung „ Variationen“ bis 8. Dezember

Die Forums - Ausstellung bei der Südpfälzischen Kunstgilde in Bad Bergzabern im Jahr 2019 bestreiten die  Künstler Petra Weiner-Jansen und Martin Loos mit Bildhauerei und Fotografie. Skulpturen aus Beton und ein Kunstprojekt in Fotostrecken – zwei Genre, die eigentlich unterschiedlicher nicht sein können! Das Projekt beschäftigt sich mit der visuellen Umsetzung des Themas Variationen. Petra Weiner-Jansen, Mitglied des Gilderats, wohnt in Bad Bergzabern, hat aber mit ihren Werken  über die pfälzischen und badischen Grenzen hinaus eine große Reputation in der Kunstszene. Martin Loos, der auch passionierter Musiker ist, kommt aus Frankfurt/ Main. Er umrahmte die Vernissage musikalisch mit der Gitarre und wird beim Chansonabend am 1. Dez. mit der Sängerin Eva Beyer den Abend gestalten (Unkostenbeitrag 10 €, Anmeldung unter 07273 1786 bei Gildepräsidentin Cirica-Schneider erbeten. In der Pause wird ein Imbiss gereicht). Die Exponate sind in in der art-galerie am Schloss in Bad Bergzabern, Schlossgasse 3, bis 8. Dezember zu besichtigen. Die Öffnungszeiten sind freitags von 16 bis 18 Uhr, sonntags von 15 Uhr bis 18 Uhr. Für Gruppen und Schulklassen sind Sondertermine möglich (Kontakt unter 06349 3262). (lpa)

Bildunterschrift zur Auswahl:

„Variationen“ – Ein Exponat, das von dem Frankfurter Fotografiekünstler Martin Loos geschaffen wurde – zu sehen in Bad Bergzabern bei der Südpfälzischen Kunstgilde bis  8. Dezember 2019. Kindfrau – Eine Betonplastik von der Bad Bergzaberner Künstlerin Petra Weiner- Jansen. Die Künstler Petra Weiner-Jansen und Martin Loos. Nicht nur Fotografiekünstler, sondern auch passionierter Musikus – Martin Loos aus Frankfurt

Chansonabend am 1. Dez., 19 Uhr mit den Künstlern Eva Beyer und Martin Loos

Adresse

Südpfälzische Kunstgilde

Schlossgasse 3

76887 Bad Bergzabern

Veranstaltungsort

Südpfälzische Kunstgilde

Schlossgasse 3

76887 Bad Bergzabern

Termin
Startpunkt:
Südpfälzische Kunstgilde
Anfahrt mit ÖPNV