800 Jahre Siebeldingen: Heimwärts in die Fremde

Auf dem Gelände des Julius Kühn-Instituts auf dem Geilweilerhof in Siebeldingen wird es 2019 eine besondere Theaterpremiere geben: Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Landkreises Südliche Weinstraße, des 35-jährigen Jubiläums des Chawwerusch Theaters, des 30-jährigen Jubiläums der Kreiskulturtage und anlässlich des Kultursommerthemas „Heimat(en)" zeigt das Chawwerusch Theater in einer Neuinszenierung das Erfolgsstück „Heimwärts in die Fremde" aus dem Jahr 1995 aus ganz neuen Blickwinkeln als Eröffnung der Kulturtage Südliche Weinstraße 2019.

Kartenvorverkauf: ca. 3 Wochen vor der Premiere auf www.chawwerusch.de

Adresse

Julius Kühn-Institut (JKI)

Geilweilerhof

76833 Siebeldingen

Veranstaltungsort

Julius Kühn-Institut (JKI)

Geilweilerhof

76833 Siebeldingen

Termin
Zeit:
  • Donnerstag–Sonntag 19:30
Startpunkt:
Geilweilerhof, Siebeldingen
Anfahrt mit ÖPNV

Zugehörige Einrichtungen

Siebeldingen

Siebeldingen

Hier wurzeln die Reben im doppelten Sinne: Siebeldingen ist nicht nur [...]
Siebeldingen

Geilweilerhof - Institut für Rebzüchtung

Früher im Besitz des Zisterzienserkloster Eußerthal ist der Geilweilerhof [...]