Pfälzer Gartenmarkt

Jeweils samstags und sonntags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr offerieren rund 130 regionale, überregionale und internationale Aussteller ihr Angebot.

Baumschulen und Staudengärtnereien mit ihren Spezialitäten, Firmen mit hochwertigen Garten-möbeln und die verschiedensten Accessoires werden ebenso vertreten sein wie mediterrane Kübelpflanzen, Rosenraritäten, Kräutervariationen, allerlei Sämereien, Kakteen, Bonsai und Bambusarten. Verschiedene Gartenbaufirmen verwandeln Straßenecken und Plätze in blühende Gartenanlagen. Auch das dafür notwendige Gartengerät lässt sich hier erwerben. An zahlreichen Informations- und Bücherständen erhält man neben den neuesten Gartentipps auch Rat und Hilfe bei Problemen rund um den Garten. Leckeres aus Gartenfrüchten lässt sich an verschiedenen Naturkostständen probieren. Für kulinarische Gaumenfreuden zwischendurch sorgen Maikammerer Vereine, Winzer und die Gastronomie.

Neben dem eigentlichen Marktgeschehen bietet sich ein informatives Rahmenprogramm mit Vorträgen zum Teil direkt am Stand zu verschiedenen Gartenthemen. In unmittelbarer Nähe zum Marktgelände befindet sich der Mediterrane Garten, in dem der Pflanzenexperte Peter Straub zwei Führungen anbietet und zwar Samstag und Sonntag, jeweils um 14 Uhr (Treffpunkt Rathaushof gegenüber Pflanzendepot).

 

Informationen und Flyer zum Gartenmarkt gibt esim Büro für Tourismus Maikammer, Tel. 06321 962768.

Links

Adresse

Büro für Tourismus

Johannes-Damm-Straße 11

67487 Maikammer

Telefon (0049) 6321 952768

Homepage http://www.maikammer-erlebnisland.de

Veranstalter:
  • Tourismusteam
Termin
  • +
Zeit:
  • Samstag–Sonntag 10:00
Startpunkt:
Ortskern Maikammer

Zugehörige Einrichtungen

Maikammer

Maikammer

Der Wein- und Erholungsort Maikammer zählt zur Zeit etwa 4.265 Einwohner. [...]