Weinkerwe Wein und Kunst Gleisweiler

Die Gleisweiler Bürger sagen, sie wohnen im „pfälzischen Nizza“. Sie kommen auf solche Gedanken immer dann, wenn sie im milden Klima zum „Sonnentempel“ oder an den Künstlerateliers vorbei flanieren. Neben den Winzern mit ihren Rebanlagen in der „Gleisweiler Hölle“ haben sich hier Maler und Bildhauer mit Blick auf die Rheinebene niedergelassen. Da liegt es nahe, auch das örtliche Weinfest unter das Motto „Wein und Kunst“ zu stellen. Von beiden gibt es reichlich und in vorzeigbarer Qualität, anschaulich präsentiert u. a. im Zehnthof. Dort stellen sich zum Weinkerweauftakt am Freitagabend die Gleisweiler Weingüter in einer Soirée vor. Übers Wochenende bewirten die Winzer und Vereine die kunstinteressierten Weinfestbesucher in einem Dutzend Höfe, die sich alle um den beschaulichen Ortskern gruppieren, „Musik liegt in der Luft“ versprechen die Veranstalter. Sie haben daher Musiker von weit her eingeladen. Auch Turmbläser treten hin und wieder zu nächtlicher Stunde unweit der Dorfkirche auf. Weinfestmusik gibt es in einzelnen Höfen, aber es finden sich auch lauschige Plätze in schmalen Pflasterhöfen, wo man bei einem Glas Wein alle Vorzüge des Getränks, des Ortes und der Landschaft auf sich wirken lassen kann.

Links

Adresse

Ortsgemeinde Böbingen

Hauptstr. 19a

67482 Böbingen

E-Mail stefan.werner@boebingen-pfalz.de

Telefon (0049) 0160 79 15 293

Homepage http://www.boebingen-pfalz.de

Veranstalter:
  • Herr Werner
Termin
Startpunkt:
In den Winzerhöfen