Breakin' Mozart - Klassik meets Breakdance

Eine Show von DDC Breakdance und Christoph Hagel

Mit Darlene Ann Dobisch (Operngesang),

Christoph Hagel (Klavier)

und den Tänzerinnen Tänzern der Dancefloor Destruction Crew Breakdance (DDC)

Choreografie: DDC Breakdance

 

Das Mozartfest Würzburg brachte sie 2013 zusammen: Der ECHO Klassik-Preisträger Christoph Hagel und die zweifachen Breakdance-Weltmeister aus Schweinfurt kombinierten erstmals klassische Musik mit modernem Tanz in einer abendfüllenden Show. Beides unverfälscht, beides als Teil eines Ganzen: Wummernde Technobeats, Funky Mozart, Rocking Amadeus und die berühmten Koloraturen der Königin der Nacht aus Mozarts Zauberflöte begleiten gleichermaßen das optische Feuerwerk des Breakdance. Der Erfolg ist so groß, dass die Show nun renommierte Häuser im gesamten deutschsprachigen Raum füllt. Der Opernregisseur und Pianist Christoph Hagel studierte u. a. bei Leonard Bernstein und ist bekannt für ungewöhnliche Crossover-Projekte. Mit neuartigen Bühnenshows und ihrem furiosen Tanzstil zählt DDC zu den besten Breakdance-Gruppen in Deutschland.

 

Kartenvorverkauf ab dem 04. September im Büro für Tourismus (06341-13 8302)

Adresse

Kulturabteilung Landau

Marktstraße 50

76829 Landau in der Pfalz

Telefon (0049) 6341 134101

Mobil (0049) 6341 13884100

Homepage http://www.landau.de/Tourismus-Kultur/Kultur

Veranstaltungsort

Jugendstil-Festhalle

Mahlastr. 3

76829 Landau/Pfalz

E-Mail stadtholding@landau.de

Telefon (0049) 6341/139000

Homepage www.stadtholding.de

Termin
Zeit:
  • Dienstag 20:00
Startpunkt:
Jugendstil Festhalle
Anfahrt mit ÖPNV