Musik und Malerei, Leben und Leidenschaft

Ein reiches Kapitel im Schaffen Max Slevogts bilden Darstellungen, die mit musikalischen Eindrücken verbunden sind. Das Interesse des Künstlers galt allen Facetten von Klang und Bewegung; die Welt der Musik, des Theaters, der Oper und des Tanzes faszinierte ihn ebenso wie die Bildende Kunst. Er schuf nicht nur Gemälde, Zeichnungen und Grafiken zu diesen Themenbereichen, sondern entwarf darüber hinaus Bühnenbilder und Kostüme für szenische Werke. Mehrfach arbeitete er für die Dresdner Staatsoper und die Berliner Oper unter den Linden. Daneben entstanden Künstlerporträts wie jene des portugiesischen Baritons Francisco d´Andrade oder der Tänzerinnen La Argentina und Anna Pawlowa. Die Begeisterung für die Musik und das Szenische prägte vor allem sein Spätwerk; darüber hinaus war Slevogt selber ein - nach Aussagen von Zeitzeugen – guter Pianist und ein hörenswerter Sänger. Dieses Konzert zeichnet ein Porträt des Künstlers mit Bildern, Auszügen aus Briefen und Texten sowie mit musikalischen Kostproben aus seinen Lieblingsopern und aus dem Werk von ihm verehrter Komponisten.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugunsten der Künstler wird gebeten.

Adresse

Verein Kultur und Kunst Leinsweiler e.V.

An der Halde 14

76829 Leinsweiler

Telefon (0049) 6345 949924

Veranstaltungsort

Verein Kultur und Kunst Leinsweiler e.V.

An der Halde 14

76829 Leinsweiler

Telefon (0049) 6345 949924

Veranstalter:
  • Dorothea Hafer
Termin
Zeit:
  • Samstag 18:00
Startpunkt:
Martinskirche Leinsweiler
Anfahrt mit ÖPNV

Zugehörige Einrichtungen

Leinsweiler

Evangelische Martinskirche

Die Evangelische Martinskirche in Leinsweiler stammt aus dem 13. [...]
Leinsweiler

Leinsweiler

Wenn jemand weiß, wo es schön ist, dann wohl ein Maler. So wie auch der [...]