Ausstellung - Manja Adamson - Spurensuche

Ausstellung - Manja Adamson - Spurensuche

 

Zeit + Mensch = Spur. Das ist die Formel, die Manja Adamson aktuell künstlerisch umtreibt. Was ist denn ein Moment? Was eine Vergangenheit? Vergessen und Erinnern sichtbar machen – Spurensuche. Poetsche Zeichnungen auf Papier und Holz. Collagen in Farbe und in Nichtfarben. Unendlich langsam die einen, vibrierende Momentaufnahmen die anderen. Oder doch anders herum?

 

Manja Adamson, Jahrgang 1976, wuchs in der Pfalz auf. Ihr Kunststudium hatte sie 2003 an der Mainzer Kunsthochschule abgeschlossen. Zusätzlich hat sie 2004 ihr Meisterschuldiplom im Fachgebiet „Zeichnung“ bei dem kritischen Realisten Professor Klaus Vogelgesang erworben. Sie lehrt als Dozentin Kunst an verschiedenen Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet und lebt mit ihrer Familie in Darmstadt.

 

Termine: 

Samstag 22.9 - Sonntag 23.9, 15 - 17 Uhr

Freitag 28.9 - Sonntag 30.9, 15 - 17 Uhr

Freitag 5.10 - Sonntag 7.10, 15 - 17 Uhr

Freitag 12.10 - Sonntag 14.10, 15 - 17 Uhr

Freitag 19.10 - Sonntag 21.10, 15 - 17 Uhr

Freitag 26.10 - Sonntag 28.10, 15 - 17 Uhr

Freitag 2.11 - Sonntag 4.11, 15 - 17 Uhr

Freitag 9.11 - Sonntag 11.11, 15 - 17 Uhr

Freitag 16.11 - Samstag 17.11, 15 - 17 Uhr

 

Ort: ATELIER | rothpauser, Kirchstraße 5, Sankt Martin

Adresse

Atelier Rothpauser

Kirchstr. 5

67487 St. Martin

E-Mail hallo@rothpauser.de

Telefon (0049) 176 31723516

Homepage http://www.rothpauser.de

Veranstaltungsort

Atelier Rothpauser

Kirchstr. 5

67487 St. Martin

E-Mail hallo@rothpauser.de

Telefon (0049) 176 31723516

Homepage http://www.rothpauser.de

Veranstalter:
  • Herrn Herbert Pauser
Termin
  • +
Zeit:
  • Freitag–Sonntag 15:00
Startpunkt:
Atelier Rothpauser, Kirchstr. 5, St. Martin
Anfahrt mit ÖPNV