PWV Annweiler: Bus-Tagesfahrt "Schwäbisch-Hall"

!!! Noch Plätze frei !!!

Bus-Tagesfahrt "Schwäbisch Hall"

"Am Kocher, Hall die löblich Statt, vom Saltzbrunn ihren Ursprung hat."

Unsere Wanderführerin Miriam Burkard freut sich, Ihnen Ihre Heimatstadt zeigen zu können.

Herzstück ist der Marktplatz mit seinen prächtigen Renaissancehäusern, dem barockem Rathaus und der romatisch gotischen Kirche St. Michael. Die Stadtführung ist die schönste Art, um Schwäbisch Hall besser kennen zu lernen. Wir erleben 2500 Jahre Stadtgeschichte bei einem geführten Rundgang. Ein zertifizierter Gästeführer zeigt uns immer wieder neue Seiten einer alten Stadt.

Dauer: 60 min (im Fahrtpreis enthalten)

Wer mit der Gruppe einkehren möchte, dem wird ein Platz in der Genuss- und Traditionswirtschaft "Weinstube Weilertor" reserviert. Bitte bei der Anmeldung den Reservierungswunsch angeben.

Bevor uns der Bus ins Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen fährt, kann jeder noch über eine Stunde alleine die Stadt entdecken. Das Hällisch-Fränkische Museum (Eintritt frei) oder die Johanniterkirche mit der Ausstellung Alter Meister in der Sammlung Würth (Eintritt frei) besuchen. Im Hohenloher Freilandmuseum zeugen 70 alte, original wieder aufgebaute Häuser, alten Möbel und Arbeitsgeräte, fast ausgestorbene Haustierrassen vom Leben und Arbeiten vom 16. bis zum 20. Jahrhundert. (Eintritt 7€/erm. 5€ nicht enthalten). Wer die liebevoll eingerichteten historischen Gebäude genauer kennen lernen und den Spuren der Bewohner die einstmals dort lebten folgen möchte, kann das bei einem geführten Rundgang (120 min). Bitte bei der Anmeldung angeben (Kosten vor Ort 2€).

ANMELDUNG: BEI PWV ANNWEILER UNTER 06346-3455

Adresse

PWV Annweiler am Trifels e.V.

76855 Annweiler am Trifels

Termin
Zeit:
  • Sonntag 08:00
Startpunkt:
Abfahrt: Am alten Postamt Annweiler