Leinsweiler feiert 150 Jahre Max Slevogt - Gästeführung

Feiern Sie mit und entdecken Sie die Landschaft die Max Slevogt auf unzähligen Bildern so eindrucksvoll auf Leinwand festgehalten hat. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Leinsweiler und den bedeutenden Impressionisten der hier seine Wahlheimat fand, bei einer 2 stündigen Ortsführung. Max Slevogt kaufte 1914 den Gutshof Neukastel, (heute Slevogthof genannt), wo er bis zu seinem Tode 1932, größtenteils lebte und malte. Bei dieser Tour wird Sie die Gästeführerin Gudrun Stübinger-Kohls durch ihr Heimatdorf führen, dabei Ein- und Ausblicke gewähren, das Leben und Schaffen von Max Slevogt näherbringen und erklären. Sie dürfen sich auf eine unterhaltsame Wanderung freuen, die mit einer kleinen Überraschung inmitten der herrlichen Landschaft versüßt wird.

Anmeldung erforderlich / 8 – 20 Personen

Unkosten: 8,- p.Person

Auch für Gruppen zu anderen Terminen buchbar!

Anmeldung und Infos:

Gudrun Stübinger-Kohls

Gästeführerin / Anerkannte Beraterin für Deutschen Wein

0176/20601165

G.Stuebinger-Kohls@web.de

Adresse

E-Mail G.Stuebinger-Kohls@web.de

Telefon (0049) 176/20601165

Veranstaltungsort

E-Mail G.Stuebinger-Kohls@web.de

Telefon (0049) 176/20601165

Termin
Zeit:
  • Samstag 11:00
Startpunkt:
Rathaus, Leinsweiler

Zugehörige Einrichtungen

Leinsweiler

Historisches Rathaus Leinsweiler

Eine besondere Sehenswürdigkeit in Leinsweiler ist das historische [...]
Leinsweiler

Slevogthof

Meierhof der Reichsburg NeukastelIm 12./13. Jahrhundert wurde der heutige [...]
Leinsweiler

Burgruine Neukastel

Als Reichsburg wurde Neukastell im 12. Jahrhundert zum Schutz der Burg [...]
Leinsweiler

Leinsweiler

Wenn jemand weiß, wo es schön ist, dann wohl ein Maler. So wie auch der [...]