Bodenlos

Annweiler am Trifels

Beschreibung

Immer größer werdende Felder und nackte Äcker, die im Winter schutzlos daliegen. Übernutzung der Böden, verdichtet, weggeschwemmt oder ausgeblasen. Seit Mitte der 1990er Jahre begleitet die Künstlerin Betty Beier landschaftsverändernde Prozesse, die durch den Eingriff oder unter dem Einfluss des Menschen wie Baumaßnahmen oder Klimawandel verursacht werden. Dafür reist sie an betroffene Orte weltweit, u.a. in Deutschland, Island, China, Alaska, Brasilien (Amazonas) und zuletzt in Paraguay. Vor Ort dokumentiert sie mittels forensischer Spurensicherung der Bodenoberfläche in Form von mindestens einen Quadratmeter großen Bildskulpturen ("Erdschollen") die Verluste.


Öffnungszeiten bis 01. November 2022

Mittwoch - Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag + Feiertag 10.00 bis 17.00 Uhr


Winteröffnungszeiten ab dem 13.11.2022

Immer sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr 


Veranstalter

Herr Dr. Sven Gütermann

Termin

01.06.2022
Zeit:
  • So 11:00 Uhr

@ Kontakt

Museum unterm Trifels

Am Schipkapass 4, 76855 Annweiler am Trifels

Museum@annweiler.de

(0049) 6346 9659760

https://www.annweiler.de/de/tourismus-freizeit/museum-unterm-trifels/index.php

Veranstaltungsort

Am Schipkapass 4, 76855 Annweiler am Trifels

Weitere Informationen