Skulpturenweg Steinwenden

Die Wanderung geht grösstenteils durch die Ortsbebauung der 3 Gemeinden Steinwenden, Weltersbach und Obermohr, führt entlang des Moorbachtales, überquert dieses 2x und bietet sein landschaftliches Highlight mit dem Rundblick vom Wackenberg, als höchstem Punkt der Gemarkungen, ca. 500 m ausserhalb und nördlich der Orte Steinwenden und Obermohr gelegen. Schwerpunkt der Tour ist die Besichtigung der 12 Kunstwerke. Sehenswert sind ausserdem der „Römerturm“ und die ev. Kirche im Ortszentrum von Steinwenden.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
80 m
Abstieg
80 m
Start
Mehrere Startmöglichikeiten: - Parkplatz am Schützenverein Edelweiß, Ortsteil Weltersbach - Ortsmitte Steinwenden, Parkplatz an der ev. Kirche - Bahnhof Steinwenden

Wegverlauf


Armin Wigand (Dorothee Müller)
Evrim Kilic (Dorothee Müller)
Giorgie Cpajak (Dorothee Müller)
Herbert Wigand (Dorothee Müller)
Klaus Hunsicker (Dorothee Müller)
Maria Claudia Farina (Dorothee Müller)
Nagy Fareed (Dorothee Müller)
Petre Petrov (Dorothee Müller)
Tanya Preminger (Dorothee Müller)
Willi Bauer (Dorothee Müller)
Yoshin Ogata (Dorothee Müller)
Evrim Camoglu (Dorothee Müller)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen