Pfälzer Hüttensteig Etappe 01 - Lambrecht (Pfalz)-Neidenfels (Lichtensteinhütte)

Wir verlassen die Stadt (vorbei am alten Postturm, Richtung Sommerbergstraße)  Lambrecht (Pfalz) in Richtung Lindenberg (Pfalz). Der Weg führt ins Dörrental, dann oberhalb von Lindenberg an der Joppenholzquelle vorbei zum Ritterstein "Alte Straße, Zollstation und Schanze 1794" und im weiteren Verlauf zum Forsthaus Silbertal. Nach einer Einkehr folgen wir weiterhin der Hüttensteig-Markierung. Dieser Markierung folgend, erreichen wir nach ca. 5 km das Waldhaus Lambertskreuz. Und wieder besteht die Möglichkeit Pfälzer Essen zu genießen.  Nach der Rast geht´s weiter zur Siebenwege-Spinne und zum Friedrichsbrunnen, dann zum nächsten Ritterstein "Pottasch Hütte" und weiter bis nach ca. 8 km die Lichtensteinhütte des Pfälzerwaldvereins Neidenfels auftaucht. 

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  • Feuer & Rauchen - Feuer machen, Rauchen und Grillen sind im Wald strengstens verboten und unbedingt zu unterlassen! Brände und damit große Schäden für Natur und Tierwelt lassen sich nur so vermeiden.
  • Mit Rücksicht unterwegs - Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Naturschutz - Bleib auf den ausgewiesenen Wegen und vermeide unnötigen Lärm, wenn du in der Natur unterwegs bist. Verlasse den Wald spätestens bei Dämmerung, um den Rhythmus nachtaktiver Tiere nicht zu stören.
  • Picknick & Müll - Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nachhause. Nutze für Pausen & Picknick ausschließlich die möblierten Rastplätze.
  • Hunde anleinen - Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Weitere Infos unter www.pfalz.de/uffbasse  

Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,0 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
512 m
Abstieg
424 m
Start
Bahnhof in Lambrecht (Pfalz)
Ziel
Neidenfels - Lichtensteinhütte

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Der Fernwanderweg folgt immer der Markierung des Pfälzer Hüttensteigs (schwarze Hütte auf weißem Grund). 

Angekommen am Bahnhof in Lambrecht, halten wir uns rechts und gehen am alten Postturm vorbei und über die Hermann-Schneid-Brücke. Nach der Brücke folgen wir weiterhin der Sommerbergstraße - die bald in einen Pfad mündet, welcher uns nach Lindenberg führt.  Auf diesem Wege liegt ein kleiner Rastplatz der an die Tuchmacherzunft erinnert.

Entlang dem Dörrental geht es über einen Pfad durch den "Steinbruch" zum Lindenberger Heimatpfad - dem wir folgen. Auf dem Heimatpfad liegt die Joppenholzquelle. Wem hier die Rast noch zu früh kommt, kann diese am Parkplatz "Alte Schanze" einplanen. Dort befindet sich auch der Ritterstein Nr. 258 - Alte Straße – Zollstation und Schanze 1794.

Nur 400m weiter liegt das Forsthaus Silbertal (nach ca. 4,9km) was auch bewirtschaftet ist. Vom Silbertal geht es weiter, über den Stoppelkopf nach Lambertskreuz. Auf diesem Weg kann man die Hermanns Hütte (ein altes Jagdhaus, welches sich in Privatbesitz befindet) sehen. Nun geht es weiter über den Schuck, vorbei am Lellepebbelpädel und über den Wilhelmsweg zum Waldhaus Lambertskreuz, was wir nach ca. 7,3 km erreichen.  Hier gönnen wir uns erstmal eine Einkehr.  Vom Waldhaus Lambertskreuz geht es weiter zur Pottasch Hütte (Schutzhütte), auf diesem Wege kommen wir am Nadenbrunnen (1937) vorbei. An der "Sieben Wege Spinne" nehmen wir den gegenüber liegenden Weg weiter Richtung des Naturdenkmals Friedrichsbrunnen, wo sich auch ein Schutzhütte, mit Tischen und Bänken befindet. Da der Friedrichsbrunnen von dieser Hütte nur 100m entfernt liegt machen wir einen kleinen Abstecher dorthin (Hier ist auch ein schöner Platz für eine Rast). An der Pottasch Hütte (Schutzhütte) befindet sich der "Ritterstein Nr. 261 - An der Pottasch Hütte". Von der Pottasch Hütte geht der Weg nun nach Neidenfels zur Lichtensteinhütte (Übernachtungsmöglichkeit). 

Parkplatz vom Bahnhof Lambrecht (Pfalz) (Harald König)
Markierung Pfälzer Hüttensteig ()
Dullus Bank - Heimatpfad Lindenberg (Pfalz) (Rolf Stoner)
Joppenholzquelle (Thomas Mann )
Forsthaus Silbertal (Thomas Mann )
Waldhaus Lambertskreuz (André Distel)
Pottaschhütte ()
Rastplatz am Kirschbaumbrunnen - Neidenfels (Thomas Mann )
Lichtensteinhütte-PWV Neidenfels (Thomas Mann )
Uffbasse! ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen