Kandel - Bienwald-Brunnenweg

Diese große Runde führt Sie in die Tiefen des Bienwaldes bis zum Gutenbrunnen und dem davon nicht weit entfernten Heilbrunnen. Beide Brunnen sind Schwefelbrunnen, deren Wasser eine heilsame Wirkung nachgesagt wird. 

Ein beschaulicher Ort ist die Lourdesgrotte, die sich direkt am Heilbrunnen befindet. Im weiteren Wegeverlauf befindet sich in der Nähe das steinerne Denkmal in Pyramidenform, das zu Ehren König Ludwigs errichtet wurde. 

Ein schnurgerader Weg führt über die Eisklötzelallee, vorbei an der Candidusgedenkstätte. Ein verschlungener Pfad schließt sich an und bald verlässt man den Bienwald und wandert zwischen Feldern und Wiesen Richtung Minfeld und Kandel zurück zum Startpunkt, dem Naturfreundehaus Kandel. 

Besonders schön ist der Weg im Mai zu begehen, wenn am Wegesrand unzählige Maiglöckchen blühen und der Wald sein zartes Grün entwickelt. Genießen Sie gerade zu dieser Jahreszeit den vielfältigen Gesang zahlreicher Vogelarten, die im Bienwald ihre Heimat haben.

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur:

  • Feuer & Rauchen - Feuer machen, Rauchen und Grillen sind im Wald strengstens verboten und unbedingt zu unterlassen! Brände und damit große Schäden für Natur und Tierwelt lassen sich nur so vermeiden.
  • Mit Rücksicht unterwegs - Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst. Das gilt besonders auf Wirtschaftswegen, auf denen Winzer, Land- und Forstwirte auch am Wochenende arbeiten.
  • Picknick & Müll - Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause. Nutze für Pausen & Picknick ausschließlich die möblierten Rastplätze.
  • Naturschutz - Bleib auf den ausgewiesenen Wegen und vermeide unnötigen Lärm, wenn du in der Natur unterwegs bist. Verlasse den Wald spätestens bei Dämmerung, um den Rhythmus nachtaktiver Tiere nicht zu stören.
  • Hunde anleinen – Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

Weitere Infos unter www.pfalz.de/uffbasse .

Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
3:35 h
Aufstieg
9 m
Abstieg
9 m
Start
Naturfreundehaus Kandel
Ziel
Naturfreundehaus Kandel

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Die Tour ist ausgeschildert mit dem Brunnenweg-Logo (symbolisiert einen artesichen Brunnen). Wir folgen diesem Symbol ab dem Naturfreundehaus zunächst in Richtung des Bienwald-Ruheforstes, bleiben aber geradeaus auf der geteerten Straße dem Wegelogo folgend. Dann überqueren wir den Otterbach und einige Meter später folgen wir der Wegemarkierung nach links abbiegend. Nach einiger Zeit Wegverfolgung geradeaus biegt die Strecke nach rechts ab. Wir werden an Langenberg vorbeigeführt. Folgen wir der Wegmarkierung weiter, gelangen wir an den Gutenbrunnen, den Heilbrunnen und können an der Lourdes-Grotte einmal innehalten. Ab hier wenden wir uns nach rechts, biegen in die Eisklötzelallee ab und gehen von nun an wieder in Richtung Norden (kommen vorbei an der Candidusgedenkstätte), immer weiter der Wegmarkierung folgend. Wo wir auf die Mordallee stoßen, biegen wir links ab, um dann nach ein paar Metern wieder rechts abzubiegen. Nun führt uns die Markierung weiter durch Wald, Wiesen und Felder bis an den Ortsrand von Minfeld. Dort biegen wir rechts ab und folgen dem Brunnen-Logo weiter bis an den Ortsrand von Kandel. Hier führt der Weg einige Meter entlang der ersten Häuser Kandels, um dann bald nach rechts in Richtung Naturfreundehaus abzubiegen.

Da der Bienwald-Brunnenweg in beide Richtungen ausgeschildert ist, kann man ihn natürlich auch umgekehrt gehen, d.h., zunächst in Richtung Kandel beginnen, ganz, wie es einem beliebt.

Wer mit der Bahn anreist, folgt ab dem Bahnhof Kandel der Beschilderung  "Bienwaldbrunnenweg".

Spielplatz am Naturfreundehaus Kandel (Tanja Bender)
Gutenbrunnen im Bienwald (Petra Steinmetz)
Uffbasse - Für Rücksicht und Naturschutz ()
Lourdes Grotte im Bienwald (Petra Steinmetz)
Blühender Bärlauch im Bienwald (Petra Steinmetz)
Bienwald-Brunnenweg im Bienwald (Tanja Bender)
Bienwald-Brunnenweg - Ausblick (Tanja Bender)
Bienwald-Brunnenweg - Symbol und Ausblicke nahe Naturfreundehaus (Tanja Bender)
Bienwald-Brunnenweg - Ausblick auf Wiese (Tanja Bender)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen