Historischer Stadtrundgang Pirmasens

Der Spaziergang durch die Innenstadt von Pirmasens klappert 26 verschiedene historisch interessante Punkte ab.

Vieles aus der Zeit des Landgrafen Ludwig IX. gilt es zu erkunden und die einstige Schuhmetropole Deutschlands zu entdecken.
Aber auch an den neueren Pirmasenser Sehenswürdigekiten wie z.B. der Mosaik-Vogeltreppe kommt man vorbei.
Pirmasens lädt sowohl Groß, als auch Klein auf diesem kurzweiligen Rundgang zum Spazieren und Verweilen ein!

 

Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
71 m
Abstieg
87 m
Start
Messegelände Pirmasens
Ziel
Messegelände Pirmasens

Wegverlauf


Wegbeschreibung


 

Der Stadtrundgang startet am Messegelände Pirmasens und geht nach rechts die Zeppelinstraße hoch in Richtung des Dr. Robert-Schelp-Kreisel.
Den Kreisel überqueren und in die gegenüberliegende Höfelsgasse einbiegen, bis man auf die Schloßstraße trifft. Diese überqueren und nach links weiter der Schloßstraße folgen, bis es rechts in die Ringstraße geht. Von dort bis zur Münztreppe, die Münztreppe hinunter gehen und nach rechts der Bahnhofstraße folgen. Vorbei an der CityStar Jugendherberge und dem Forum ALTE POST geht es dann links in die Gasstraße. Der Gasstraße geradeaus folgen bis es nach kurzer Zeit gleich wieder links in die Teichstraße geht. Dieser bis zur großen Kreuzung folgen und von dort aus nach rechts in die Fröhnstraße abbiegen. Über die Fröhnstraße den Eingang zum Strecktalpark nehmen. Hier kann man eine Runde gehen und über die Fröhnstraße in die Gerbergasse abbiegen. Daraufhin trifft man auf die Schäferstraße, welche man rechtsherum betritt und die Straße überquert. Vorbei an der Vogeltreppe wird die Schäferstraße links herum über die Kaffeegasse verlassen. Die Kaffeetreppen hinauf bis zur Fußgängerzone/Hauptstraße. Dieser betritt man nach rechts und folgt ihr komplett bis an ihr Ende. An einer Kreuzung biegt man leicht nach links in die Buchsweilerstraße ein und überquert am Carolinensaal die Straße, sodass man weiter der Buchsweilerstraße folgen kann. Nach dem Alten Friedhof geht es links in die Strobelallee. Dieser folgt man ca. 1 km bis man den Neufferpark erreicht. Hier lohnt sich eine kleine Runde durch den Park. Am Neuffergebäude geht es rechts entlang, leicht bergab, bis zur Treppe. Die Treppen hinab zurück auf die Zeppelinstraße, welcher man nach links hoch folgt, bis man wieder am Ausgangspunkt Messeglände ankommt.

 

Exerzierplatz (Dominik Ketz)
FORUM Alte Post (Dominik Ketz)
Wald.Schloss.Schuh Ausstellung im Alten Rathaus (Dominik Ketz)
Heinrich Bürkel Galerie (Dominik Ketz)
Strecktalpark (Dominik Ketz)
Mosaik-Vogeltreppe (Dominik Ketz)
Schloßbrunnen (Dominik Ketz)
Bismarck-Denkmal (Dominik Ketz)

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topografische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen