Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal, deutsche Variante

Die Route im Radwegenetz von Rheinland-Pfalz:
Der Dt.-Frz. Pamina-Radweg-Lautertal hat großräumige Bedeutung als Verbindung zwischen der Rheinebene und dem Pfälzerwald sowie als Bindeglied nach Frankreich.

Anbindungen an 9 andere Radwege:
In Hinterweidenthal an den Pirminius-Radweg, die Pfälzerwaldtour (mit Gräfenstein-Runde), am Neudahner Weiher und in Bundenthal an die Biosphärentour, dort außerdem an den Sauertal-Radweg, in Dahn-Reichenbach an Klingbach-Radweg, in Wissembourg an eine Verbindung zum Radweg Dt. Weinstraße und zum Kraut-und-Rüben-Radweg, in Scheibenhardt an den Südpfalz-Radweg, in Neuburg an die Véloroute Rhein. Außerdem verläuft ab Bundenthal der RLP-Rundweg bis Neuburg auf dem Dt.-Frz. Pamina-Radweg Lautertal.

Weitere Informationen zu dem Pamina-Radweg Lautertal finden Sie unter www.vis-a-vis-pamina.eu

Schwierigkeit
mittel
Strecke
57,6 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
392 m
Abstieg
503 m
Start
Hinterweidenthal: Bahnhof / Pfälzerwald-Tour
Ziel
Neuburg: Fähre Neuburg - Neuburgweier am Rhein / Rhein-Radweg

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Anforderung:Sehr einfach und ohne längere Steigungen.

Streckencharakter: 30 km leicht abfallender Radweg im Wieslautertal bis Wissembourg (F), weiter entlang von Wiesen, Feldern und durch den Bienwald zur Rheinfähre

Wegeführung:

  • Überwiegend auf Forst- und Wirtschaftswegen
  • Ca. 6 km auf Radwegen an Straßen außerorts
  • Ca. 6 km innerorts auf Straßen ohne Radweg.

Belagsqualitäten:

  • Ca. 90 % Asphalt, ca. 10 % wassergebundene Beläge

Streckenünersicht: 

Hinterweidenthal - Wissembourg 31 km:  Der Radweg bleibt stets im Tal der (Wies-)Lauter, das viele Gesichter hat: Mal ist es ein liebliches Wiesental, mal wie ein enges Kerbtal und mal liegt es im dichten Wald.

Wissembourg - Rhein 28 km:  Der Radweg erreicht bei Wissembourg die breite, flache Rheinebene und durchquert die weiten Waldflächen des Bienwaldes.

Die Route im Radwegenetz: Der Pamina-Radweg ist von Bedeutung als Verbindung zwischen der Rheinebene und dem Pfälzerwald sowie als Bindeglied nach Frankreich.

Quelle und weitere Infos: www.radwanderland.de

Braut und Bräutigam (Patrick Küpper)
Der Teufelstisch einziges Geotop in der Pfalz (Jacques Noll)
Lautermuschel ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen