Annweiler - Kaiser-Friedrich-Weg

Die Tour startet in Annweiler am Trifels an der katholischen Kirche. Wir überqueren die Bahngleise, gehen rechts und an der nächsten Kreuzung den Zickzackweg hinauf Richtung Turnerheim. Wir wandern daran vorbei und folgen der Markierung mit der Krone weiter bergauf. Als ersten Aussichtspunkt erreichen wir den Krappenfelsen mit einem schönen Blick über das Queichtal. 

Vom Krappenfelsen aus überqueren wir den Fahrweg und folgen dem Pfad Richtung Holderquelle. Dort befindet sich eine Schutzhütte und eine schöne Rast- und Picknickstelle. An der nächsten Kreuzung ist ein Abstecher zur Jungpfalzhütte zu empfehlen. Hier hat man eine tolle Aussicht, es gibt einen Spielplatz für Kinder und an den Wochenenden kann man sich mit Pfälzer Spezialitäten stärken.

An der Kreuzung wandern wir geradeaus Richtung Sommerfelsen. Hier befindet sich noch einmal ein eindrucksvoller Aussichtspunkt mit Blick auf Trifels, Anebos und Münz, bevor wir den Stichweg ein Stück zurückgehen und nach Annweiler absteigen.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

  •  Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.
  • Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibe immer auf den Wegen. Versuche übermäßigen Lärm zu vermeiden und verlasse vor der Dämmerung den Wald.
  • Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.
  • Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.
  • Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen, auch am Wochenende.
  • Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungsfahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen.
  • Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
305 m
Abstieg
305 m
Start
An der katholischen Kirche, Bahnhofstraße in 76855 Annweiler
Ziel
An der katholischen Kirche, Bahnhofstraße in 76855 Annweiler

Wegverlauf


Wegbeschreibung


Der Weg startet an der katholischen Kirche in Annweiler am Trifels, in der Nähe des Bahnhofs, und biegt dort in den schmalen Turnerweg ein und überquert mittels einer Brücke die Bahngleise. Direkt nach der Brücke führt der Weg nach rechts, an der nächsten Kreuzung links den Zickzackweg hoch zum Turnerheim des Pfälzer Turnerbundes. Am Turnerheim ist auch ein Abstecher links zur Gaststätte Schützenhaus möglich (ca. 300m).

Der Kaiser-Friedrich-Weg geht am Turnerheim geradeaus auf dem Grimmeisenpfad, parallel mit dem Pfälzer Weinsteig, bergauf zum Krappenfelsen. Hier hat man eine wunderbare Aussicht ins Queichtal, auf Annweiler, zum Trifels und auf den Asselstein. Vom Krappenfelsen aus geht der Weg weiter bergan, über eine große Wegekreuzung hinweg, auf einem schmalen Pfad bis zur Holderquelle. Hier besteht eine schöne Rastmöglichkeit mit Schutzhütte. Wenige Meter weiter an der nächsten großen Kreuzung ist ein Abstecher zur Jungpfalzhütte möglich (ca. 400 m), die an den Wochenenden geöffnet hat.

Der Kaiser-Friedrich-Weg biegt an der großen Kreuzung nach links ab und führt meist eben bis zum Sommerfelsen am Adelberg. Der Sommerfelsen ist über einen Stichweg Richtung Westen in 500 m erreichbar. Vom Sommerfelsen hat man wieder einen tollen Blick auf Annweiler und den Trifels. Hier bietet auch eine Schutzhütte eine Rastmöglichkeit. Nun schlängelt sich der Weg stetig bergab bis zur Turnerheimstraße. Ein kleines Stück muss man der Straße bergauf folgen, bis man rechts in den Scheffel-Weg einbiegen kann, der zurück zu den Bahngleisen und dem Ausgangspunkt an der katholischen Kirche führt.

Einkehrmöglichkeiten:

Am Turnerheim ist ein kleiner Abstecher zum Schützenhaus möglich. An den Wochenenden lohnt sich der Weg zur Jungpfalzhütte. Beide Einkehrmöglichkeiten sind knapp 500 m vom Hauptweg entfernt. Oder man kann am Ende der Tour in der Annweilerer Innenstadt gemütlich einkehren: hier gibt es Restaurants, Gaststätten, Weinstuben, Cafés und Imbiß.

 (Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.)
Blick vom Sommerfelsen (Wohlrabe )
Blick vom Krappenfelsen (Wohlrabe Quadronet)
Wegemarkierung (Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.)
Blick vom Krappenfelsen (Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.)
Picknickplatz Holderquelle ()

SÜW-App


Nutzen Sie unsere App als interaktiven Urlaubsplaner:

  • Detaillierte topgrafische Karten
  • Präzise Kartengrundlage, auch offline verfügbar
  • Highlight-Empfehlungen von uns für Sie
  • Exakte Tourenbeschreibungen
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen
  • Navigations-Funktion inkl. Sprachausgabe
  • Planung eigener Touren zuhause
  • Tracking eigener Touren unterwegs
  • Mit Skyline-Augmented Reality die Umgebung besser kennenlernen