Synagogen-Mahnmal

Im Jahr 1968 an der Stelle der ehemaligen Synagoge errichtetes Mahnmal der Künstlerin Margot Stempel-Lebert. In der Reichsprogromnacht wurde die Synagoge in Brand gesteckt und wenige Tage später gesprengt und abgetragen.

Links

Adresse

Synagogen-Mahnmal

Friedrich-Ebert-Straße

76829 Landau in der Pfalz

Anfahrt mit ÖPNV
Ausstattung
  • Historisch
  • Denkmal/Gedenkstätte