Stele 4 - Der Eber wühlt Ihn um

Der Eber wühlt ihn um

„Dann hoffte er, dass der Weinberg süße Trauben brächte, aber er brachte nur saure Beeren...“ klagt der Prophet Jesaja, „er hoffte auf Rechtsspruch – doch siehe: Rechtsbruch, und auf Gerechtigkeit – doch siehe: der Rechtlose schreit“.

Nein, mit seinem Weinberg, dem Volk Israel, hat Gott kein Glück. Das beklagt auch Jesus im Gleichnis von den bösen Winzern, die die Knechte und sogar den Sohn des Gutsbesitzers misshandeln und töten, weil diese seinen Ernteanteil holen wollen. Darum wird der Weinberg verwüstet – der Eber wühlt ihn um (Psalm 80) – und die Winzer müssen dafür büßen.

Aber Rache und Strafe sind nicht das letzte Wort des barmherzigen Gottes.

Adresse

Hauptstraße 7

67489 Kirrweiler

E-Mail i-Punkt@kirrweiler.de

Telefon (0049) 06321 5079

Homepage http://www.kirrweiler.de

Anfahrt mit ÖPNV
  • Wegweiser