Schweighofen

Die kleine Grenzlandgemeinde mit 580 Einwohnern ist typisch für die Region. Was hier im Viehstrich angebaut wird, können die Gäste in den zahlreichen Hofläden auch kaufen. Schöne Wanderwege führen von hier aus durch vielfältige Kulturlandschaften und Naturschutzgebiete wie dem Naturpark Bienwald.

 

 

 

Sehenswürdigkeiten: historische Fachwerkhäuser, kath. Kirche.

 

 

 

Freizeit: Wander- und Radwege, Flugplatz mit Motorseglern, Fallschirmsport.

 

 

 

Feste: Kerwe am 1. Wo chen ende im September.

 

 

 

Verkehrsanbindung: L 546, eigene Bahnhaltestelle an der Strecke Winden-Wissembourg, Buslinie Bad Bergzabern-Schweighofen.

Adresse

Ortsgemeinde Schweighofen

Friedhofstr. 9

76889 Schweighofen

Telefon (0049) 6340923980

Homepage http://www.schweighofen.de/

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historischer Platz/Ortskern