Niederhorbach

Kleiner, beschaulicher Ort am Hirtenbach mit 500 Einwohnern. Seine reizvolle Lage inmitten der vielfältigen Kulturlandschaft aus Weinbergen, Wiesen, Ackerland und Naturschutzgebieten lässt Wandererherzen höher schlagen.

 

Sehenswürdigkeiten: Wanderweg „Wein und Natur" (4,5 km), Fachwerkhäuser, ev. Kirche mit historischer Stummorgel.

 

Freizeit: Wander- und Radwege, großer naturnaher Spielplatz, Sportplatz, Weinproben beim Winzer, Weinstuben und Restaurants, Veranstaltungen im FestSpielHaus, freies WLAN.

 

Feste: Weinkerwe am zweiten Wochen ende im August, Flammkuchenfest der Feuerwehr im September, Adventsfensterkalender im Dezember.

 

Verkehrsanbindung: B 38, nächste Bahnhaltestelle in Kapellen-Drusweiler (1,5 km), Buslinie Landau-Schweigen-Wissembourg.

Adresse

Ortsgemeinde Niederhorbach

Hauptstr. 2

76889 Niederhorbach

Telefon (0049) 63437252

Homepage http://www.niederhorbach.de/

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historischer Platz/Ortskern