Gleiszellen-Gleishorbach

Berühmt für ihre Feste in der Winzergasse ist die staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde mit 850 Einwohnern. Traumhaft ist die Aussicht vom „Blickpunkt", dem Durchblickstein beim Muskatellerdorf, über die Rheinebene (250m ü.M.) und groß die Zahl an gemütlichen Weinstuben.

 

Sehenswürdigkeiten: historische Winzergasse, Fachwerkhäuser, kath. Dionysius- Kapelle, ev. Kirche.

 

Freizeit: Panoramawanderweg, Hotelhallenbad, Weinproben, geführte Wanderungen, Kinderspielplatz, Bouleplatz, Sportplatz,Tanzabende.

 

Feste: Kerwe am 4. Wochenende im August, Weinfest in der Winzergasse am 2. Wochenende im September, Federweißer in der Winzergasse am 3. Wochenende im Oktober.

 

Verkehrsanbindung: B 48 (Deutsche Weinstraße), nächster Bahnhof Bad Bergzabern (4 km), Buslinie Landau-Schweigen-Wissembourg.

Adresse

Ortsgemeinde Gleiszellen-Gleishorbach

Schulstr. 8

76889 Gleiszellen-Gleishorbach

Telefon (0049) 6343939451

Homepage http://www.gleiszellen-gleishorbach.de/

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historischer Platz/Ortskern
  • Pfälzer Mandelwochen