Geilweilerhof - Institut für Rebzüchtung

Früher im Besitz des Zisterzienserkloster Eußerthal ist der Geilweilerhof heute Bundesforschungsanstalt für Rebzüchtung. Die bekanntesten "Kinder", die auf die Forschung im Institut zurück gehen, sind Morio Muskat und Regent.

Neben der Abteilung für Forschung beherbergt das Institut auch ein Weingut, das die entsprechenden Weine, klassische Rebsorten aber vor allem Neuzüchtungen, ausbaut. Diese sind vor Ort selbstverständlich käuflich zu erwerben.

 

Interessierte bekommen beim jährlichen Tag der offenen Tür, zur Kulinarischen Weinbergswanderung und alle zwei Jahre bei der Nacht der Weinforscher einen Einblick in die Arbeiten des Instituts.

Adresse

Ortsgemeinde Siebeldingen

76833 Siebeldingen

E-Mail info@siebeldingen.de

Homepage http://www.siebeldingen.de

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historisch
  • Rosa Leuchten
  • Pfälzer Mandelwochen
  • Historische Bauten

Zugehörige Veranstaltungen

Siebeldingen

Weinwanderung - Wein, dort probieren, wo er wächst,

Wein erleben und genießen dort, wo er wächst. Erleben sie bei einer geführten Weinwanderung von Siebeldingen zum Geilweilerhof und rund um das Julius Kühn Institut was [...]
Siebeldingen

Zukunftsfähiger Weinbau

und Die Veränderungsprozesse in Zeiten des Klimawandels machen vor dem Weinbau nicht halt. Aber auch in früheren Zeiten gab es schon Problemstellungen, die [...]

Zugehörige Einrichtungen

Siebeldingen

Siebeldingen

Hier wurzeln die Reben im doppelten Sinne: Siebeldingen ist nicht nur [...]