Edesheim

Umgeben von Weinbergen, auf dem Wiesengrund des Modenbachs, vor dem Hintergrund der Wälder des Biosphärenreservats Pfälzerwald, liegt das 1300 Jahre alte Edesheim. Der Fremdenverkehrsort  bietet neben der Sandsteinromantik des Dorfbildes auch  noch ein ehemaliges Wasserschloss, heute ein Hotel mit Seebühne, den alten Posthof und den Dorfplatz rund um die Kirche und das Rathaus. Als Ausgangspunkt für Wanderungen im Pfälzerwald bietet der Mühlenwanderweg eine interessante Anbindung an das Wanderwegenetz im Garten Eden, wie die Region rund um Edesheim genannt wird. Mit einer Bahnstation und Busanbindung bietet sich Edesheim auch für Radtouren an, die in die Rheinebene führen oder ins benachbarte Elsass. Weinbautradition und Gastronomie, sowie Mühlenromantik machen den Charme von Edesheim aus. Das neu sanierte Freibad bietet auch an heißen Tagen Abkühlung und Erholung, mit einem sensationellen Rundblick auf den Haardtrand.

Links

Adresse

Ortsgemeinde Edesheim

Ludwigstr. 1

67483 Edesheim

Anfahrt mit ÖPNV
Ausstattung
  • Historischer Platz/Ortskern

Zugehörige Einrichtungen

Edesheim

Schloss Edesheim

Das Schloss Edesheim liegt in der "Toskana Deutschlands" eingebettet in [...]