Birkenhördt

Die staatlich anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde mit 730 Einwohnern ist idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Mountainbiker.

Hier im Pfälzerwald, im sonnigen Tal des Erlenbachs, finden auch Familien mit Kindern viel Abwechslung.

Sehenswürdigkeiten: kath. St. Galluskirche mit Deckenmalerei und holzgeschnitztem Hochaltar, Holzplastik Ana Selbdritt um 1500, Friedenskapelle, Bachlehrpfad entlang des Erlenbachs.

Freizeit: Wander- und Radwege, Tennisplätze in einer Waldanlage, Kinderspielplätze, Waldsportplatz.

Feste: Kerwe am 3.Wochen ende im Oktober.

Verkehrsanbindung: B 427, nächster Bahnhof Bad Bergzabern (3 km), Buslinie Bad Bergzabern-Annweiler oder - Dahn.

Adresse

Ortsgemeinde

In den Leitwiesen 7

76889 Birkenhördt

Anfahrt mit ÖPNV
Ausstattung
  • Historischer Platz/Ortskern