Annweiler am Trifels

Romantisches Städtchen zwischen Wald und Wein

Annweiler am Trifels ist ein romantisches Städtchen im Pfälzerwald. Umgeben von grünen Wäldern, idyllischen Bachtälern und malerisch gelegenen Weinbergen ist es ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die unberührte Natur.

Die historische Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern lädt zu einem Bummel entlang der alten Mühlräder an dem Flüsschen Queich und durch das Gerberviertel ein. Erholung versprechen den Besuchern auch die Parks in Annweiler, mit Minigolf, Tennis und Kinderspielplatz. In den Sommermonaten ist das Freizeitbad ein beliebter Anziehungspunkt für Groß und Klein.

 

In Annweiler am Trifels können alle Gäste ein vielfältiges Aktivangebot nutzen: Gut beschilderte Wanderwege wie der Keschdeweg und der Mönchsweg, Radwege wie z.B. der Queichtalradweg und die Burgentour und auch Nordic-Walking-Wege durchziehen die Stadt und ihre Umgebung. Auch weitere Sportarten wie Reiten, Klettern, Boule, Kegeln und Minigolf erfreuen sich großer Beliebtheit. Neu eingerichtet wurde ein attraktiver Trimm-dich-Pfad und der Buntsandsteinpfad.

 

Auf dem höchsten der drei Bergkegel oberhalb von Annweiler thront die Burg Trifels, einst Mittelpunkt des Stauferreiches. Der Trifels ist ein Teil der sogenannten Burgendreifaltigkeit, die aus dem Trifels sowie den Ruinen Anebos und Scharfenberg (Münz) besteht.

 

Zur Stadt Annweiler am Trifels gehören vier weitere Stadtteile: Bindersbach, Sarnstall, Queichhambach und Gräfenhausen.

Von Mai bis Oktober wird jeden ersten und dritten Sonntag im Monat eine Stadtführung durch die historische Altstadt angeboten. Dabei sind auch die bekannten Fresken des Malers Adolf Kessler im Ratssaal der Stadt Annweiler am Trifels zu besichtigen. Weitere Fresken befinden sich in der katholischen Kirche und in der Kapelle zu "Unserer lieben Frau".

 

Für Gruppen ist eine Stadtführung jederzeit möglich, sie ist im Büro für Tourismus anzumelden.

 

Im Museum unterm Trifels informiert eine erlebnisreiche Ausstellung über die Geschichte der Burg Trifels, die Entwicklung der Stadt Annweiler am Trifels, wichtige historische Persönlichkeiten wie Barbarossa, Richard Löwenherz und Friedrich II., deren Lebensgeschichte mit Annweiler verknüpft ist, und Aspekte der Landschaftsentwicklung und – geschichte. Wechselnde Sonderausstellungen sind dem aktuellen Veranstaltungskalender zu entnehmen.

 

Wichtige Veranstaltungen in Annweiler am Trifels sind das Richard-Löwenherz-Fest am vierten Wochenende im Juli und das Keschdefeschd am 1. Wochenende im Oktober. Während der Sommermonate finden auf der Burg Trifels die Trifelsserenaden statt, eine Reihe schöner klassischer Konzerte in einem besonderen romantischen Ambiente. Annweiler hat darüber hinaus ein reichhaltiges kulturelles Veranstaltungsangebot, von Lesungen über Konzerte bis hin zu historischen Vorträgen. Bitte beachten sie auch hier die Einträge in den entsprechenden Veranstaltungskalendern.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.annweiler.de.

Adresse

Büro für Tourismus Annweiler am Trifels

Messplatz 1

76855 Annweiler am Trifels

E-Mail info@trifelsland.de

Telefon (0049) 6346 2200

Homepage http://www.trifelsland.de

Anfahrt mit ÖPNV
  • Historischer Platz/Ortskern
  • Kulturführungen
  • Ausflug