ÖPNV: Ausflugsbusse und -züge fahren wieder

Seit 1. Mai und damit zum Start der Ausflugssaison ergänzen die Freizeitlinien an Sonn- und Feiertagen das ÖPNV-Angebot.

Die Linie 503 - der Kalmitexpress verbindet Neustadt über Maikammer direkt mit der höchsten Erhebung des Pfälzer Waldes, der Kalmit. 

Die Linie 506 führt entlang einer Vielzahl von Ausflugszielen durch das Edenkobener Tal. Unterwegs kommt sie an Freizeit- und Wanderzielen wie dem Schloss Villa Ludwigshöhe, der Sommerresidenz des bayrischen Königs Ludwigs I., oder dem Forsthaus Heldenstein vorbei. Über Weyher und Rhodt führt der Rundkurs wieder an den Bahnhof Edenkoben.

Der Freizeitbus Trifelsland, Linie 532 bedient viele interessante Ziele im Trifelsland und darüber hinaus. Mit ihm ist das Forsthaus Taubensuhl, auf einem Hochplateau inmitten des Naturparks Pfälzer Wald, im öffentlichen Verkehr zu erreichen. Auch auf dem südlichen Linienweg durch das Luger Tal bestehen Anbindungen an viele Wanderpfade wie auch in Vorderweidenthal an die Burgruine Lindelbrunn. Zusammen mit dem Regelangebot der Linie 531 wird der Wild- und Wanderpark Silz stündlich angefahren und in Vorderweidenthal wird der Anschluss zur Linie 545 abgesichert. Die Linie bedient zwischen Bad Bergzabern und Dahn die Burg Berwartstein.

Zur Burg Trifels kommt man mit der Linie 527 an Wochenenden alle zwei Stunden. Die Linie bedient darüber hinaus die Wanderparkplätze Windhof und Ahlmühle, sowie die Klettererhütte und die Naturbegräbnisstätte Trifelsruhe.

Vom Bahnhof Wissembourg, der mit der Linie 543 im Saisonverkehr an Sonn- und Feiertagen stündlich von Bad Bergzabern angefahren wird, pendelt die Linie 317 über die Maginot-Linie zur Burg Fleckenstein.

Auch der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) startet am Mittwoch, dem 1. Mai 2019, die diesjährige Ausflugszugsaison. Auf mehreren Strecken fahren an Sonn- und Feiertagen, bis einschließlich Sonntag, dem 27. Oktober 2019, speziell auf die Bedürfnisse des Tagestourismus abgestimmte Züge im Süden von Rheinland-Pfalz.

In den Sommerferien 2019 sind Baustellen im Schienenverkehr geplant, die auch die Fahrten verschiedener Ausflugszüge betreffen. 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Fahrtantritt im Internet unter: bauinfos.deutschebahn.com/rheinland-pfalz über die Verfügbarkeit der Zugfahrt.