„Kunst voll Leben mit allen Sinnen“

„Kunst voll Leben mit allen Sinnen“, mit diesem Titel veranstaltet der Kulturverein Glizencella e.V. vom 25. - 26. Mai 2019 bereits zum 5. Mal in den einladenden Winzerhöfen des Ortsteils Gleishorbach ein außergewöhnliches Kunstereignis.

Erstmals findet „Kunst voll Leben“ unter einer Botschaft statt: „Was für Talente!“ Ob Künstlernachwuchs aus der Region, Kunst-Studierende der Universität Koblenz-Landau, Absolventen der HfG Karlsruhe, junge GestalterInnen oder „Alte Hasen“. Sie alle werden an diesem Mai-Wochenende mit ihrer besonderen Begabung das Publikum begeistern.

Über 40 ausgewählte, regionale wie überregionale Künstlerinnen und Künstler präsentieren inmitten des romantischen Weinorts ihre Werke: Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Keramik, Skulpturen aus Holz und Metall, Schmuck- und Glasdesign, filigrane Papierobjekte, erlesenes Kunsthandwerk sowie Living-Design für Haus und Garten.

Der vielseitige Kunstparcours lädt auch in diesem Jahr wieder zum Entdecken nicht alltäglicher Kreationen ein, darunter auch außergewöhnliche Objektinstallationen des renommierten Künstlers und Bühnenbildners Jörg Brombacher sowie ein Art-in-Progress-Projekt des Karlsruher Tape-Künstlers Christan Claus.

Umrahmt wird der Kunstparcours an beiden Veranstaltungstagen von einem überraschenden Musik-Walk – gestaltet von jungen Musik-Talenten. Selbstverständlich werden Sie nicht nur von Kunstgenüssen, sondern auch von vielseitigen kulinarischen Genüssen und Weinen der Region verwöhnt.