Geschichte für alle

Annweiler am Trifels. Es gibt ein neues Angebot der Trifelsland-Gästeführer: die barrierefreie Stadtführung durch die historische Altstadt.

In diesem Jahr gibt es in Annweiler am Trifels ein neues Angebot. Extra geschulte Gästeführerinnen bieten barrierefreie Stadtführungen an. Alle Interessierte sollen mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Trifelsstadt Annweiler erfahren. Annweiler wurde von Stauferkaiser Friedrich II. gegründet und war immer eng verwoben mit den Geschicken der Burg Trifels. Die Häuser der Gerber prägen teilweise das Stadtbild in der historischen Altstadt, ebenso wie Fachwerkhäuser und Mühlräder entlang dem Flüsschen Queich.

Es gibt zwei feste Termine, Mittwoch, der 06. Juni 2018 um 14.30 Uhr und Samstag, der 13. Oktober 2018, um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist das Büro für Tourismus in Annweiler am Trifels. Die Führung ist für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung geeignet. Bei Bedarf wird auch leichte Sprache verwendet. Die Führung dauert ca. eine Stunde. Es kann sich jeder Interessierte individuell im Büro für Tourismus anmelden, die Teilnehmerzahl beträgt 5-12 Personen. Die Führung kostet 8 € pro Person.

Für Gruppen können Führungstermine über das ganze Jahr hinweg vereinbart werden. Weitere Informationen gibt es im Büro für Tourismus Annweiler am Trifels, Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels, telefonisch unter 06346 2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de.