Die Südliche Weinstrasse goes Côte d’Azur

Die Junge Südpfalz präsentierte Weine bei den Filmfestspielen in Cannes 2018.

Durch die gute Zusammenarbeit bei den Veranstaltungen zum Deutschen Filmpreis wurde die Südliche Weinstrasse e.V. wieder zu den Internationalen Filmfestspielen in Cannes eingeladen. Stars und Filmfans trafen sich bei der weltweit renommierten Preisverleihung. Internationale Gäste aus Film- und Medienbranche gaben sich an der Südküste Frankreichs die Klinke in die Hand. Mittendrin: Die Pfälzer Weine der Südlichen Weinstrasse.

In der pittoresken Villa Rothschild im Herzen von Cannes, der Perle der Côte d’Azur, trafen sich internationale Gäste zu einem exklusiven Empfang um gemeinsam die deutschen Preisträger zu feiern. „German Films“ veranstaltet seit Jahren eine außergewöhnliche Aftershow-Party mit rund 1000 Gästen. Die hohe Qualität der Weine und deren Präsentation, sowie die fruchtbare Zusammenarbeit und Kooperation zwischen der Südlichen Weinstrasse und „German Films“ machen es möglich, dass das prominente Publikum wieder in den edlen Genuss der Pfälzer Weine kam.  

Die jungen Weinmacher der Jungen Südpfalz präsentierten sommerlich knackige Weine, die dem Strand-Ambiente der Party gerecht wurden. Die Gäste vor Ort wurden erfrischt von Martin Hochdörffer, Weinhaus Franz Hahn aus Albersweiler; Georg Diehl, Weingut Borell-Diehl aus Hainfeld; Dominik Becker, Weingut Becker aus Heuchelheim-Klingen; Jürgen Graf, Weingut Graf von Weyher aus Weyher; Ben Rothmeier, Weingut Rothmeier aus Landau-Mörlheim; Niko Leonhard, Weingut Richard Rinck aus Heuchelheim-Klingen.  

Durch die langjährige, qualitativ hochwertige Zusammenarbeit mit German Films, ist die Südliche Weinstrasse mittlerweile auch auf dem internationalen Parkett der Filmfestspiele in Cannes ein bekannter, nicht mehr weg zu denkender Begriff.


Weitere Informationen
Südliche Weinstrasse e.V.
An der Kreuzmühle 2
76829 Landau
Tel.: 06341-940406
www.suedlicheweinstrasse.de
www.diejungesuedpfalz.de