Biathletin Kati Wilhelm eröffnet das Maifest in Maikammer

Zum 47. Mal feiert die Cittaslow-Kommune Maikammer ihr traditionsreiches Maifest. Von Christi Himmelfahrt bis zum darauf folgenden Sonntag wird der historische Ortskern wieder zur Weinfestmeile. Das Maifest in Maikammer zählt in diesem Jahr zu den 50 ausgewählten Veranstaltungen im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Landkreises Südliche Weinstraße. In 2018 wurde das Maifest als „Pfälzer Fest für Alle“ (auf Barrierefreiheit geprüft) ausgezeichnet.

 

Eröffnung mit Biathletin Kati Wilhelm

Bereits am Vorabend (29. Mai 2019) des Maifestes lohnt es sich nach Maikammer in den Lavendelgarten am Bürgerhaus zu kommen, um beim „Meet & Greet mit Kati Wilhelm“ teilzunehmen. Um 19.00 Uhr gibt die Biathletin, die so ziemlich alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gab, Einblick in ihre sportliche Laufbahn. Mit drei Gold-, drei Silbermedaillen und einer Bronzemedaille ist sie eine der besten Biathletinnen bei Olympischen Spielen überhaupt.

Die offizielle Eröffnung des Festes findet dann am 30. Mai, um 11.00 Uhr am Marktplatz statt. Den Festweinanstich wird Bürgermeister Karl Schäfer, assistiert von der Maikammerer Weinprinzessin Anna-Lea und der Biathletin Kati Wilhelm vornehmen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung vom Musikverein Diedesfeld.

Ein gutes Dutzend Weingüter sorgen für den passenden Weingenuss. Zum einen im Weindorf am Frantzplatz und zum anderen im Weintreff im Lavendelgarten sowie in der Weinstraße Süd. Für das leibliche Wohl ist dabei natürlich auch gesorgt. Ein breit gefächertes Musikprogramm rundet das Angebot ab.

Zuständig für Pfälzer Gemütlichkeit sind die Ausschankstellen und Stände verschiedener örtlicher Vereine und Schausteller die bekannt sind für Ihre kulinarischen Spezialitäten wie Spießbraten u.v.m..

Damit auch die jüngsten Maifestbesucher nicht zu kurz kommen, finden sich neben dem Karussell am Marktplatz weitere Spiel- und Süßwarenstände. Leider muss in diesem Jahr auf das historische Etagenkarussell verzichtet werden, da es anderweitig im Einsatz ist. Der Schaustellerbetrieb Hartmann sorgt aber für adäquaten modernen Ersatz. Die Jugend und Junggebliebene treffen sich im Ausschank des Jugendtreffs in der Weinstraße-Süd.

Auch der „Hofhockermarkt“ im südlichen Bereich der Weinfestmeile ist vom Festprogramm nicht mehr weg zu denken. In der Weinstraße-Süd  werden wieder Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region ihr Können donnerstags und sonntags zwischen 11 und 18 Uhr vorführen und die gefertigten Stücke offerieren. (nur bei gutem Wetter!)

Am Maifest-Freitag findet um 16 Uhr eine Weinbergswanderung mit kleiner Weinprobe ab Weintreff im Lavendelgarten statt..

Am Maifest-Samstag startet um 18.00 Uhr am Marktplatz die  „Sellemols-Parade“, ein kleiner Festumzug durch die Weinfestmeile. Veranstalter ist der „Club Sellemols“ der Historienfreunde Maikammer-Alsterweiler. Zum fünfjährigen Clubjubiläum steht die Parade unter dem Motto „Weinbau sellemols – des Winzers Arbeit – wie es einmal war“. Bei schlechtem Wetter fällt der Umzug allerdings aus.

Am Maifest-Sonntag laden die Gewerbetreibenden von 13.00 bis 18.00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein.  Im Anschluss bleibt noch genügend Zeit, um den Festbesuch bei guten Weinen und Musik ausklingen zu lassen.

Das Programm im Detail:

Mittwoch, 29. Mai

17.00 – 18.00 Uhr Autogrammstunde mit Biathletin Kati Wilhelm im Wasgau-Markt, An der Südumgehung, Maikammer

Ab 19.00 Uhr Meet & Greet mit Kati Wilhelm: Die erfolgreiche deutsche Biathletin, mit Titeln bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, gibt Einblicke in ihre sportliche Karriere.
Veranstaltungsort: Lavendelgarten, Maikammer

Donnerstag, 30. Mai       

10.00 Uhr Öffnung Kaffeestube des katholischen Frauenbundes

11.00 Uhr Maifest-Eröffnung Bühne Marktplatz
Festweinanstich mit Bürgermeister Karl Schäfer und der Maikammerer Weinprinzessin Anna-Lea I.
Ehrengast: Biathletin Kati Wilhelm, Musikalische Umrahmung: Musikverein Diedesfeld

11.00 bis 18.00 Uhr Hofhockermarkt im Bereich Weinstraße Süd (nur bei gutem Wetter)

18.00 Uhr – 22.00 Uhr Band „Die Rausschauer“- im Weintreff Lavendelgarten

18.00 Uhr Band „Acoustic-Life“ -  Weindorf am Frantzplatz

Freitag, 31. Mai

13.00 Uhr Öffnung Kaffeestube des katholischen Frauenbundes

14.00 Uhr Öffnung der Schaustellerbetriebe

16.00 Uhr Weinbergsführung mit. Probe ab Lavendelgarten

17.00 Uhr Öffnung der Ausschankstellen

19.30 Uhr – 22.30 Uhr Sascha unplugged - im Weintreff-Lavendelgarten

20.00 Uhr Band Flash`K`Swag - Weindorf-Frantzplatz

Samstag, 1. Juni

10.00 Uhr Öffnung Kaffeestube des katholischen Frauenbundes

12.00 Uhr Öffnung Weindorf-Frantzplatz

14.00 Uh Öffnung der Schaustellerbetriebe

16.00 Uhr Öffnung der Ausschankstellen

18.00 Uhr „Sellemols-Parade“ ab Marktplatz (nur bei gutem Wetter)

20.00 Uhr – 23.00 Uhr Band „About Schmidt“ - im Weintreff-Lavendelgarten

20.00 Uhr Band „Big D“ - Weindorf-Frantzplatz

Sonntag, 2. Juni

10.00 Uhr Öffnung Kaffeestube des katholischen Frauenbundes

11.00 Uhr Öffnung der Ausschankstellen und Schaustellerbetriebe

11.00 bis 18.00 Uhr Hofhockermarkt im Bereich Weinstraße Süd (nur bei gutem Wetter)

12.00 Uhr Jazz Combo -  Weintreff-Lavendelgarten

13.00 bis 18.00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag der Werbegemeinschaft - Maikammerer Geschäfte laden zum Einkaufsbummel ein

16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Band „Spurlaut“ - Weintreff-Lavendelgarten

17.00 Uhr BlueNote Bigband - Weindorf-Frantzplatz