5. Krimifestival Kurpfalz: Krimi-Dinner im Gewölbekeller

Pfalzkrimi Autor Harald Schneider liest im Rahmen des 5. Krimifestival Kurpfalz aus seinem Kommissar Palzki Buch „Hambacher Frühling“ im Gewölbekeller des Hotels Winzerhof in St. Martin.

Harald Schneider, Autor der bekannten Kommissar Palzki Krimis, liest am Samstag, den 30. März aus seinem 15. Fall „Hambacher Frühling“ im Gewölbekeller des Hotel-Restaurants Winzerhof in St. Martin.
Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste dazwischen mit einem frühlingshaften 3-Gänge Menü aus der Winzerhof Küche und den hauseigenen Weinen. Freuen Sie sich auf einen schmackhaften und wahrlich kriminellen Abend.

Hambacher Frühling:

Kommissar Palzki nimmt an einer Wochenendtagung auf dem Hambacher Schloss teil. Während der Tagung kommt es immer wieder zu unerklärlichen Unfällen. Als ein nächtliches Unwetter die Zufahrtsstraßen zum Schloss unpassierbar werden lässt, kommt es zu einem weiteren Todesopfer. Palzki ist ermittlungstechnisch auf sich allein gestellt. Er macht sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Wird es in der Nacht weitere Opfer geben? Und warum taucht ständig diese mysteriöse Burschenschaft auf dem Schlossgelände auf?

Kartenvorverkauf:

In der Tourist-Info St. Martin, Kellereistr. 1, 67487 St. Martin
42 € p.P. // 40 € p.P. mit Gästekarte (inkl. 3-Gänge Menü und Aperitif)
Beginn: 18:30 Uhr
Tel. 06323-5300
Mail
tourismus@sankt-martin.de

Link zum Krimifestival: www.krimifestival-kurpfalz.de