Neue Sattel-Auflieger von Toni Hotz transportieren die Südliche Weinstraße über Deutschlands Straßen

Wein, Kultur, Land – so lautet die Überschrift für das Bild der Südlichen Weinstraße, mit dem zwei neue Lang-Auflieger der Firma Toni-Hotz-Transporte GmbH beklebt wurden. Das aus der Luft aufgenommene Motiv zeigt aus einer ungewöhnlichen Perspektive den Blick auf Leinsweiler umringt von Weinbergen und am Fuße der Bergkette des Pfälzerwalds gelegen. Auch die Ruinen Anebos und Münz (Scharfenberg) sind zu erkennen.

„Ich freue mich, dass die Geschäftsführer Toni und Alexander Hotz der Toni Hotz Transporte GmbH, als Chef's des mittelständischen Unternehmens aus Offenbach uns damit die Gelegenheit geben, dieses tolle Bild der Südlichen Weinstraße mit seinen Aufliegern buchstäblich durch Deutschland zu transportieren und damit Menschen aus Nah und Fern auf unsere Region aufmerksam zu machen. Sie zeigen damit wieder einmal ihre große Verbundenheit mit der SÜW, für die ich sehr dankbar bin.“ erklärt Landrat Dietmar Seefeldt.

„Seit Anfang Januar sind die neuen Lang - Auflieger im Einsatz. Diese werden im Jahr jeweils rund 80.000 km auf deutschen Straßen zurücklegen, vor allen Dingen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.“ erläutert Toni Hotz, Geschäftsführer der Offenbacher Spedition.

Bis April veranstaltet der Südliche Weinstrasse e.V. ein Gewinnspiel: Zu gewinnen ist ein Weinpaket für den Absender, der den LKW am weitesten von Offenbach entfernt gesehen hat. Wer den LKW sichtet, macht ein Bild und sendet uns dieses bis zum 31.03.2021 einfach per Email an info@suedlicheweinstrasse.de.

Alle Infos

Download

Download

PM_Spedition_Hotz_transportiert_die_Suedliche_Weinstrasse.pdf