• Pfälzer Mandelpfad (Rundweg 4, Radtour)

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      107 m
    • Abstieg
      106 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      0:55 h
    • Strecke in km
      13,3 km
    • Max. Höhe
      242 m
    • Minimale Höhe
      148 m

    Startpunkt der Tour
    Roschbach, Raiffeisenplatz/ Bahnhof Edesheim

    Zielpunkt der Tour
    Roschbach Raiffeisenplatz/ Bahnhof Edesheim

    Anfahrt
    A65 Ausfahrt Edenkoben, Staatsstraße nach Edesheim, weiter Richtung Roschbach

    Parken
    Raiffeisenplatz in Roschbach

    Weitere Infos/Links

    www.mandelbluete-pfalz.de

    Bus- und Bahnverbindung: www.bahn.de/p/view/index.shtml

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Bahnhof Edesheim, ein Einstieg in die Tour ist auch ab hier möglich

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Ein schöner Radrundweg, nicht nur passend zur Mandelblüte. Sie fahren durch die schönen Orte der Urlaubsregion Edenkoben. Entdecken können Sie die Weinberge und Felder, genau wie die tollen Mandelbäume entlang des Radwegs.


    Der Einstieg kann am Bahnhof in Edesheim erfolgen und geht von dort aus westlich in Richtung Hainfeld, entlang des Modenbachs und vorbei an der Erlenmühle. In Hainfeld angekommen, fahren Sie an der kath. Pfarrkirche St. Barbara vorbei, an den südlichen Ortsausgang und fahren weiter in westlicher Richtung nach Burrweiler. Am Ortsrand von Burrweiler fahren Sie weiter in südliche Richtung, entlang des Kaltenbach (ein Stück parallel zu Hauptstr.) und biegen dann östlich in Richtung Flemlingen ab. Entlang der schönen Felder & Weinbergen erreichen Sie Flemlingen. Nachdem Sie bis zur Ortsmitte gefahren sind biegen Sie südlich in die Maxstr. ein, bis zu Kirche am Ortsausgang. Weiter geht es östlich Richtung Roschbach. Vorm Ortsausgang halten Sie sich nördlich und überqueren den Kaltenbach. Danach fahren Sie weiter östlich, oberhalb des Ortes Roschbach. In der Ortsmitte angekommen fahren Sie entlang der Hauptstr. (Richtung Osten weiterhin) und durchqueren den Roschbach bis Sie an die Staatsstr. Gelangen. Dort biegen Se Richtung Norden ab und fahren parallel zur Staatsstr., wieder zurück bis nach Edesheim


    Wegbeschreibung

    Der Einstieg kann am Bahnhof in Edesheim erfolgen und geht von dort aus westlich in Richtung Hainfeld, entlang des Modenbachs und vorbei an der Erlenmühle. In Hainfeld angekommen, fahren Sie an der kath. Pfarrkirche St. Barbara vorbei, an den südlichen Ortsausgang und fahren weiter in westlicher Richtung nach Burrweiler. Am Ortsrand von Burrweiler fahren Sie weiter in südliche Richtung, entlang des Kaltenbach (ein Stück parallel zu Hauptstr.) und biegen dann östlich in Richtung Flemlingen ab. Entlang der schönen Felder & Weinbergen erreichen Sie Flemlingen. Nachdem Sie bis zur Ortsmitte gefahren sind biegen Sie südlich in die Maxstr. ein, bis zu Kirche am Ortsausgang. Weiter geht es östlich Richtung Roschbach. Vorm Ortsausgang halten Sie sich nördlich und überqueren den Kaltenbach. Danach fahren Sie weiter östlich, oberhalb des Ortes Roschbach. In der Ortsmitte angekommen fahren Sie entlang der Hauptstr. (Richtung Osten weiterhin) und durchqueren den Roschbach bis Sie an die Staatsstr. Gelangen. Dort biegen Se Richtung Norden ab und fahren parallel zur Staatsstr., wieder zurück bis nach Edesheim

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil