• Eußerthal Rundweg 4

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      111 m
    • Abstieg
      105 m
    • Schwierigkeit
      mittel
    • Dauer
      2:15 h
    • Strecke in km
      6,6 km
    • Max. Höhe
      265 m
    • Minimale Höhe
      186 m

    Startpunkt der Tour
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße)

    Zielpunkt der Tour
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße)

    Anfahrt
    Über die B10 Landau-Pirmasens Abfahrt Albersweiler - Ramberg - Eußerthal, dann der Beschilderung nach Eußerthal folgen

    Parken
    Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus (Hauptstraße)

    Weitere Infos/Links

    Büro für Tourismus Annweiler
    Meßplatz 1, 76855 Annweiler am Trifels
    www.trifelsland.de, Tel. 06346-2200

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    nächster Bahnhaltepunkt Albersweiler, dann mit dem Bus

    Fahrplaninformationen unter www.vrn.de

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Rundweg mit einigen Steigungen durch das Eußerthal und hinauf in den Pfälzerwald


    Am Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus rechts in die Hauptstraße einbiegen und dieser zur Zisterzienserkirche folgen. Über die Kirchstraße, Schulstraße und Talstraße erreicht man geradeaus das Eußerthal. An der großen Wegekreuzung am Schafstall links und gleich wieder rechts in einen Wiesenpfad am Eußerbach entlang. Im Wald biegt der Weg rechts in ein Seitental in den Wald hinein und steigt kackig an.

    Nach Umrundung des Rüthenbachtals zweigt der Weg lins ab. Vorbei an Wald, Wiesen, Hochsitz und Grillplatz gelangt man wieder an die Kreuzung am Schafstall. Hier folgt man dann aber dem Weg bergan, den man an der nächsten Möglichkeit rechts wieder verlässt und zurück Richtung Eußerthal wandert, parallel mit der überregionalen PWV-Markierung rot-weiß. Vorbei am Kindergarten, wo man kurz den Mönchsweg und den Pfälzer Weinsteig trifft,  und vorbei am Friedhof gelangt man über die Friedhofstraße und die Ziegelbergstraße zurück in die Hauptstraße und zum Ausgangspunkt der Tour.


    Wegbeschreibung

    Am Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus rechts in die Hauptstraße einbiegen und dieser zur Zisterzienserkirche folgen. Über die Kirchstraße, Schulstraße und Talstraße erreicht man geradeaus das Eußerthal. An der großen Wegekreuzung am Schafstall links und gleich wieder rechts in einen Wiesenpfad am Eußerbach entlang. Im Wald biegt der Weg rechts in ein Seitental in den Wald hinein und steigt kackig an. Nach Umrundung des Rüthenbachtals zweigt der Weg lins ab. Vorbei an Wald, Wiesen, Hochsitz und Grillplatz gelangt man wieder an die Kreuzung am Schafstall. Hier folgt man dann aber dem Weg bergan, den man an der nächsten Möglichkeit rechts wieder verlässt und zurück Richtung Eußerthal wandert, parallel mit der überregionalen PWV-Markierung rot-weiß. Vorbei am Kindergarten, wo man kurz den Mönchsweg und den Pfälzer Weinsteig trifft,  und vorbei am Friedhof gelangt man über die Friedhofstraße und die Ziegelbergstraße zurück in die Hauptstraße und zum Ausgangspunkt der Tour.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil