• Göcklingen Rundwanderwege Route 4: Zur Pfälzerwaldhütte auf dem Löhlhügel

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      73 m
    • Abstieg
      73 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:22 h
    • Strecke in km
      5,3 km
    • Max. Höhe
      235 m
    • Minimale Höhe
      171 m

    Startpunkt der Tour
    Rathaus Göcklingen

    Zielpunkt der Tour
    Rathaus Göcklingen

    Anfahrt

    Auf der Autobahn A65 nehmen Sie von Norden kommend die Ausfahrt Landau-Nord auf die B10 Richtung Annweiler. Sie verlassen die B10 bei der Abfahrt Landau-Godramstein/Landau-Arzheim und folgen der Beschilderung Richtung Arzheim. Durchqueren Sie Arzheim, fahren an Ilbesheim vorbei und biegen dann nach rechts auf die L509 ab. Bei der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor biegen Sie wieder nach links ab und folgen nun der Beschilderung Richtung Göcklingen.

    Von Süden kommend verlassen Sie die A65 bei Rohrbach und biegen dann nach rechts Richtung Rohrbach ab. Durchqueren Sie Rohrbach, Billigheim-Ingenheim und Heuchelheim-Klingen und folgen der Beschilderung nach Göcklingen.

    Parken

    Parkplätze stehen Ihnen am Ortseingang neben dem Friedhof zur Verfügung.

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

    Büro für Tourismus landauland
    Hauptstraße 4
    76829 Leinsweiler
    06345 3531
    urlaub@landauland.de
    www.landauland.de

     

    März bis Oktober:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 13.30 - 17.00 Uhr
    Samstag 10.00 - 12.00 Uhr

    November bis Februar:
    Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 540 Richtung Bad Bergzabern) nach Göcklingen. Die Bushaltestelle Rathaus liegt direkt am Startpunkt der Tour.

    Montag bis Freitag kommen Sie von Landau mit dem Bus stündlich (7.10 bis 20.10 Uhr), am Samstag alle zwei Stunden (7.10 bis 19.10 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (9.10 bis 19.10 Uhr) nach Göcklingen.

    Zurück nach Landau kommen Sie von Montag bis Freitag ebenfalls stündlich (8.22 bis 19.22 Uhr), am Samstag alle zwei Stunden (6.22 bis 18.22 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (8.22 bis 18.22 Uhr).

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Auf kurzem Weg geht es von Göcklingen zur Pfälzerwaldvereinhütte auf dem Löhlhügel!


    Auf 5 km erharschen Sie wunderbare Ausblicke auf das UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald und können am Bachlehrpfad entlang des Kaiserbachs etwas über die typischen Flora und Fauna eines natürlichen Bachlaufs erfahren und Einblicke in frühere Lebensgewohnheiten und Brauchtum erhalten.


    Wegbeschreibung

    Sie starten am Rathaus in die Schulstraße Richtung Südwesten. Die Schulstraße geht in den Münsterweg übre, dem Sie weiterhin hinaus aus dem Ort folgen. Nach ca. 850m biegen Sie an der Kreuzung nach rechts ab und erreichen so den kleinen Zuweg zur Hütte auf der linken Seite.

    Die Hütte ist nicht bewirtschaftet, dennoch lohnt sich der Abstecher um dort oben eine Pause zu machen. Bei guter Sicht kann man entlang des Haardtrandes die Madenburg, den Slevogthof und Burgruine Neukastell, die Annakapelle, die Villa Ludwigshöhe und sogar das Hambacher Schloß sehen (von Süd nach Nord).

    Nach Ihrer Pause geht es wieder hinunter zum Weg und dann nach links. Sie kommen vorbei am Friedhof des Pfalzklinikums, wo ein Ehrenmal den im III. Reich deportierten und ermordeten physisch kranken Menschen gedenkt.

    An der Deutschen Weinstraße angekommen, biegen Sie nach rechts ab und folgem dem Weg parallel zur Weinstraße, bis Sie auf den Kaiserbach stoßen. Biegen Sie wieder nach rechts ab und folgen dem Kaiserbachlehrpfad zurück nach Göcklingen.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land

    : Judith Fliehmann, SÜW Landau-Land e.V.

    Höhenprofil