• Rhodt - Blättersbergweg

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      489 m
    • Abstieg
      490 m
    • Schwierigkeit
      mittel
    • Dauer
      3:30 h
    • Strecke in km
      11,2 km
    • Max. Höhe
      603 m
    • Minimale Höhe
      242 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Ruine Rietburg oder Parkplatz an der Rietburgbahn

    Zielpunkt der Tour
    Ruine Rietburg oder Parkplatz an der Rietburgbahn

    Anfahrt
    A 65, Ausfahrt Edenkoben, Weinstrasse bis nach Rhodt, Theresienstrasse, Richtung Hotel Alte Rebschule, weiter in den Wald bis zum Parkplatz Schützenhaus.

    Parken
    Waldparkplatz Schützenhaus Rhodt

    Weitere Infos/Links

    Verein Südliche Weinstraße Edenkoben e.V.

    Poststraße 23, 67480 Edenkoben

    06323-989660

    www.garten-eden-pfalz.de

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    DB Edenkoben, Bus 501 ab Bhf Edenkoben, umsteigen in der Stadt Bus 500 nach Rhodt. (Wanderbus Mai - Okt. Sonntags Linie 506)

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Rhodt - Villa Ludwigshöhe - Rietburgsesselbahn - Schöner Punkt -  Ludwigsturm - Candiduspfad - Hüttenbrunnen - Hilschweiher und zurück


    Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Rebschule (auch Schützenhaus genannt). Von hier aus verläuft der Weg zum Schloss Villa Ludwigshöhe, unter der Sesselbahn hindurch, nach 100 m links zum 'Schönen Punkt' und weiter bergauf zur Rietburg. Der Aufstieg wird mit einem herrlichen Panoramablick über die Rheinebene, den Odenwald und Schwarzwald belohnt. Die Wanderung führt nun zum Ludwigsturm, benannt nach dem bayrischen König Ludwig I., der hier seine Sommerresidenz, Villa Ludwigshöhe, bauen ließ. Über den Candidusweg gelangt man zum Kohlplatz und von dort zur Pfälzerwaldhütte "Am Hüttenbrunnen". Zurück durch das Edenkobener Tal zum Hilschweyher und an der Sesselbahn vorbei gelangt man wieder zum Ausgangspunkt der Tour.


    Wegbeschreibung

    Vom Wanderparkplatz Rebschule, wandern wir zu Villa Ludwigshöhe, unter der Sesselbahn hindurch, nach 100m links zum "Schönen Punkt" und weiter bergauf zur Rietburg mit herrlichem Blick über die Rheinebene, Odenwald und Schwarzwald. Unsere Wanderung führt uns zum Ludwigsturm, Candiduspfad (einer der schönsten Wanderwege des Pfälzerwaldes), Kohlplatz, Hüttenbrunnen, Hilschweiher, Sesselbhan und zurück zum Ausgangspunkt

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil