• Gleisweiler - Pilzweg

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      118 m
    • Abstieg
      118 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:05 h
    • Strecke in km
      3,6 km
    • Max. Höhe
      399 m
    • Minimale Höhe
      284 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Waldparkplatz Gleisweiler

    Zielpunkt der Tour
    Waldparkplatz Gleisweiler

    Anfahrt
    A65, Ausfahrt Edenkoben, Weinstraße Richtung Süden

    Parken
    Waldparkplatz Gleisweiler,

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    DB Edenkoben, Edesheim oder Landau, Bus 501, Wanderbus 506 (Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen)

    Fahrplanauskunft

    Kurzbeschreibung

    Der Gleisweilerer Pilz­weg ist eine relativ kurze (ca. 50 Minuten) und leichte Rundwanderung oberhalb des Ortes Gleisweiler an den Ostabhängen des Teufelsberges.


    Wegbeschreibung

    Der Gleisweilerer Pilz­weg ist eine relativ kurze (ca. 50 Minuten) und leichte Rundwanderung oberhalb des Ortes Gleisweiler an den Ostabhängen des Teufelsberges. Der Weg nimmt seinen Anfang bei der Orientierungstafel in der Nähe des Sanatoriums. Von dort führt er den Wanderer zur Lindenallee, wo er mit anderen markierten Wegen über eine Treppe in den Wald abzweigt. Kurz danach biegt der Pilz-Weg nach rechts ab und führt ohne größere Höhenunterschiede oberhalb des Sanatoriums zum Luitpoldplatz. Weiter geht es in Richtung Annakapelle, die jedoch nicht erreicht wird, weil der Weg vorher zum Annagut hinabführt. Durch den Hof dieses Anwesens verläuft der Weg weiter in den Wald nach Gleisweiler. Der Ort wird über die Bergstraße, Schulstraße und Badstraße durchquert und der Rundgang endet wieder an der Orientierungstafel beim Sanatorium.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tourismusbüro Verein SÜW Edenkoben

    : Pfalz Touristik e.V.

    Höhenprofil